(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

SFTMIME-Befehlsreferenz

Betrifft: Application Virtualization

SFTMIME ist eine von Application Virtualization (App-V) verwendete Befehlszeilenschnittstelle, die die Verwaltung zahlreicher Clientkonfigurationsdetails ermöglicht. Dieser Abschnitt enthält alle Befehle, die zugehörigen Parameter sowie jeweils eine kurze Beschreibung.

ImportantWichtig
  • Alle umgekehrten Schrägstriche müssen einem vorangehenden umgekehrten Schrägstrich folgen, oder der Pfad wird nicht ordnungsgemäß gelesen.

  • Wenn Sie ein Aufrufprogramm zum Aufrufen von SFTMIME mit CreateProcess verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass als erster Parameter der Pfad zu "sftmime.exe" angegeben wird.

  • Die Ausgabe des SFTMIME-Befehls QUERY OBJ kann nicht zum Suchen nach einer Zeichenfolge an den Befehl findstr übergeben werden.

  • Die Verwendung des Schalters GLOBAL setzt lokale Administratorrechte voraus.

  • Die Verwendung kurzer und relativer Pfade kann zu unerwarteten Ergebnissen führen und sollte vermieden werden. Verwenden Sie immer vollständige Pfade.

Inhalt dieses Abschnitts

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um Ihre Vorschläge und Kommentare zu der Dokumentation an den Application Virtualization Doc Feedback-Alias appvdocs@microsoft.com zu senden.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft