(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Internet Explorer Administration Kit 8

Diese Dokumentation enthält Informationen zur Planung, Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von benutzerdefinierten Installationen von Microsoft® Windows® Internet Explorer® 8 mit Internet Explorer Administration Kit 8 (IEAK 8).

Die Verwaltung der Webbrowsing-Technologien ist wichtig, weil die Intranets und Extranets von Firmen immer größer werden und ein Browser in den meisten Unternehmen Teil des Standarddesktops der Benutzer ist. Sie können eine benutzerdefinierte Version von Internet Explorer bereitstellen, um Ihre Benutzer wie folgt zu unterstützen:

  • Steigern der Produktivität: Sie können Einstellungen konfigurieren oder anpassen, um Benutzern Zugriff auf bestimmte Intranet- oder Internetanwendungen zu geben, einheitliche Funktionen für alle Browser zu erzielen und den Support zu vereinfachen.

  • Optimieren der Verwaltbarkeit und Zuverlässigkeit: Indem Sie benutzerdefinierte Pakete erstellen, können Sie die Komponenten in Ihrem benutzerdefinierten IEAK-Paket mit gängigen Geschäftsanwendungen testen, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen und die Kosten für die Bereitstellung, den Support und Updates zu reduzieren. Zudem können Sie die Internet Explorer-Installation Ihrer Benutzer zentral und dynamisch verwalten.

Inhalt dieses Handbuchs

Weitere Referenzen

Ausführliche Informationen zu Internet Explorer 8 finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=67683 (möglicherweise in englischer Sprache).

© 2008 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft