(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

So wird's gemacht: Installieren von Application Virtualization Sequencer

Letzte Aktualisierung: Dezember 2008

Betrifft: Application Virtualization

Microsoft Application Virtualization Sequencer überwacht und erfasst den Installations- und Setupprozess von Anwendungen, sodass diese Anwendungen als virtuelle Anwendungen ausgeführt werden können. Der Sequencer sollte auf einem Computer installiert werden, auf dem nur das Betriebssystem installiert ist. Alternativ kann der Sequencer auch auf einem Computer mit einer virtuellen Umgebung, beispielsweise Microsoft Virtual PC, installiert werden. Diese Methode ist hilfreich, da sie die Beibehaltung einer sauberen Sequenzierungsumgebung vereinfacht, die mit minimaler zusätzlicher Konfiguration wiederverwendet werden kann.

Sie müssen über Administratorrechte für den Computer, der für das Sequenzieren von Anwendungen verwendet wird, verfügen. Außerdem darf beim Sequenzieren Application Virtualization (App-V) Client nicht auf dem Computer ausgeführt werden. Das Erstellen einer virtuellen Anwendung mit Sequencer erfordert viele Ressourcen, daher ist es wichtig, dass Sequencer auf einem Computer installiert wird, der den empfohlenen Anforderungen entspricht oder diese übersteigt. Der Betrieb von App-V Sequencer im abgesicherten Modus wird nicht unterstützt. Weitere Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie unter Anforderungen für Application Virtualization System.

ImportantWichtig
Nachdem Sie eine Anwendung sequenziert haben, müssen Sie das Betriebssystem und Sequencer auf dem Computer, den Sie zum Sequenzieren von Anwendungen verwenden, deinstallieren und erneut installieren, damit Sie die nächste Anwendung ordnungsgemäß sequenzieren können.

So installieren Sie Microsoft Application Virtualization Sequencer

  1. Kopieren Sie die Installationsdateien von Microsoft Application Virtualization Sequencer auf den Computer, auf dem sie installiert werden sollen.

  2. Wählen Sie zum Starten des Installations-Assistenten von Microsoft Application Virtualization Sequencer die Datei Setup.exe aus. Wenn Microsoft Visual C++ SP1 Redistributable Package (x86) vor der Installation nicht gefunden wird, wird es mit Setup.exe installiert.

  3. Klicken Sie auf der Seite Willkommen auf Weiter.

  4. Akzeptieren Sie auf der Seite Lizenzvertrag die Bedingungen des Lizenzvertrags, indem Sie Ich stimme den Bedingungen des Lizenzvertrags zu auswählen. Klicken Sie auf Weiter.

  5. Klicken Sie auf der Seite Zielordner auf Weiter, um den standardmäßigen Installationsordner zu übernehmen. Wenn Sie einen anderen Installationsordner angeben möchten, klicken Sie auf Ändern, und geben Sie den Installationsordner an, in dem die Installation erfolgen soll. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Klicken Sie auf der Seite Das Programm kann jetzt installiert werden auf Installieren.

  7. Schließen Sie auf der Seite Fertigstellen des Assistenten den Installations-Assistenten, und öffnen Sie Sequencer, indem Sie auf Fertig stellen klicken. Wenn Sie den Installations-Assistenten schließen möchten, ohne Sequencer zu öffnen, deaktivieren Sie Programm starten und klicken dann auf Fertig stellen.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft