(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Active Directory-Domänenneustrukturierung zwischen Gesamtstrukturen

Letzte Aktualisierung: Juni 2010

Betrifft: Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2

Dies gilt für: Active Directory Migration Tool 3.1 (ADMT 3.1) und ADMT 3.2

Für die Neustrukturierung von Active Directory-Domänen zwischen Gesamtstrukturen ist es erforderlich, Objekte aus Quelldomänen in einer Gesamtstruktur in Zieldomänen in einer anderen Gesamtstruktur zu verschieben. Active Directory-Domänen müssen ggf. aus den folgenden Gründen zwischen Gesamtstrukturen neu strukturiert werden:

  • Migrieren einer Pilotdomäne in die neue Produktionsumgebung

  • Zusammenführen von Benutzern und Ressourcen mit einer anderen Organisation aufgrund einer Unternehmensfusion und der Anforderung, die beiden IT-Infrastrukturen zusammenzuführen

  • Verschieben von Benutzern und Ressourcen auf regelmäßiger Basis aufgrund einer geplanten Bereitstellung mit mehreren Gesamtstrukturen

  • Entfernen von Objekten aus der Gesamtstruktur aufgrund einer Veräußerung an eine andere Organisation oder zum Zweck einer späteren Zusammenführung in einer neuen oder vorhanden Gesamtstruktur für diese Organisation

In diesem Abschnitt

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.