(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Remotedesktopdienste-Anbieter für Windows PowerShell

Letzte Aktualisierung: März 2009

Betrifft: Windows Server 2008 R2

Der Remotedesktopdienste-Anbieter für Windows PowerShell ist ein Plug-In für Windows PowerShell, mit dem Windows PowerShell-Benutzer auf Konfigurationseinstellungen von Remotedesktopdienste und den verschiedenen Rollendiensten zugreifen können. Der Remotedesktopdienste-Anbieter für Windows PowerShell zeigt eine hierarchische Ansicht der Einstellungen für eine Remotedesktopdienste-Umgebung.

Mithilfe des Remotedesktopdienste-Anbieters für Windows PowerShell kann ein Remotedesktopserver-Administrator u.a. folgende Aufgaben ausführen:

  • Anzeigen von Konfigurationseinstellungen für einen RD-Sitzungshost-Server.

  • Bearbeiten von Konfigurationseinstellungen für RD-Sitzungshost.

  • Erstellen und Konfigurieren einer RD-Sitzungshost-Verbindung.

  • Veröffentlichen oder Entfernen von RemoteApp-Programm.

  • Erstellen und Konfigurieren einer RD-Sitzungshost-Farm.

  • Konfiguieren von RemoteApp- und Desktopverbindung für virtuelle Desktops und RemoteApp.

  • Zuweisen von Persönliche virtuelle Desktops zu Benutzerkonten.

  • Verwalten eines Remotedesktop-Lizenzservers.

  • Verwalten eines Remotedesktop-Gatewayservers.

Der Vorteil der Verwendung von Windows PowerShell zur Verwaltung von Remotedesktopdienste-Rollendiensten besteht darin, dass für Verwaltungsaufgaben Skripts erstellt werden können. Dadurch hat ein Administrator die Möglichkeit, komplexe und wiederkehrende Verwaltungsaufgaben zu automatisieren. Administratoren können Einstellungen ändern und Aufgaben direkt über die Windows PowerShell-Befehlszeile ausführen, ohne ein Skript schreiben, speichern und ausführen zu müssen.

Der Remotedesktopdienste-Anbieter für Windows PowerShell ist für Organisationen interessant, die derzeit Remotedesktopdienste verwenden oder daran interessiert sind.

Der Remotedesktopdienste-Anbieter für Windows PowerShell ist in den folgenden Editionen von Windows Server 2008 R2 verfügbar:

  • Windows Server 2008 R2 Standard

  • Windows Server 2008 R2 Enterprise

  • Windows Server 2008 R2 Datacenter

Der Remotedesktopdienste-Anbieter für Windows PowerShell ist in den folgenden Editionen von Windows Server 2008 R2 nicht verfügbar:

  • Windows Web Server 2008 R2

  • Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte Systeme

Informationen zu anderen neuen Features in Remotedesktopdienste finden Sie unter Neues zu den Remotedesktopdiensten.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft