(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Konfigurieren einer automatischen Installation von 2007 Office System mit "Config.xml"

Die Datei Config.xml wird verwendet, um Installationsaufgaben zu konfigurieren, und sie wird nur beim ausführen von Setup verwendet. Sie wird nicht auf Computern der Benutzer installiert oder zwischengespeichert. Sie können die Datei Config.xml bearbeiten, um die Installation anzupassen. Standardmäßig wird durch die Datei Config.xml, die in den Hauptproduktordnern (Ordner Name_des_Hauptproduktordners.WW, z. B. Enterprise.WW oder Pro.WW) gespeichert ist, Setup veranlasst, das Produkt zu installieren. Durch die Datei Config.xml im Ordner Pro.WW wird z. B. Microsoft Office Professional 2007 installiert.

Ändern der Datei "Config.xml" zum Konfigurieren einer automatischen Installation

Zum Konfigurieren einer automatischen Installation (unbeaufsichtigten Installation) eines 2007 Microsoft Office System-Produkts, bei der keine Benutzerinteraktion erforderlich ist, ändern Sie die Datei Config.xml für das zu installierende Produkt, legen das Level-Attribut des Display-Elements auf "none" (Display Level="none") fest und speichern anschließend die Datei Config.xml, wie im folgenden Verfahren beschrieben. Mit dem Display-Element wird die Ebene der Benutzeroberfläche angegeben, die Benutzern von Setup angezeigt wird.

Angeben von Optionen für die automatische Installation in "Config.xml"

  1. Öffnen Sie die Datei Config.xml für das zu installierende Office-Produkt (z. B. Office Professional 2007) in einem Text-Editor wie Microsoft Editor.

  2. Suchen Sie die Zeile mit dem Display-Element, wie im folgenden Beispiel dargestellt:

    <!-- <Display Level="full" CompletionNotice="yes" SuppressModal="no" AcceptEula="no" /> -->

  3. Ändern Sie den Display-Elementeintrag mit den gewünschten Optionen für eine automatische Installation. Verwenden Sie z. B. die folgende Syntax:

    <Display Level="none" CompletionNotice="no" SuppressModal="yes" AcceptEula="yes" />

    Diese Optionen weisen Setup an, eine automatische Installation auszuführen, sodass Benutzer nicht zur Eingabe von Informationen aufgefordert werden und bei der Installation nicht auf Benutzereingriffe gewartet wird. Weitere Informationen zur Syntax und zur Datei Config.xml finden Sie unter dem Display-Element in "Config.xml" in 2007 Office System.

  4. Speichern Sie die Datei Config.xml.

Stellen Sie sicher, dass keine Office-Anwendungen ausgeführt werden, wenn Sie 2007 Office System installieren. Verwenden Sie beispielsweise zum Installieren von Office Professional 2007 den folgenden Befehl, nachdem Sie die Datei Config.xml geändert haben, um Optionen für die automatische Installation anzugeben:

\\Server\Freigabe\setup.exe /config \\Server\Freigabe\Pro.WW\config.xml

Dabei gilt:

\\Server\Freigabe ist der Pfad zu den Office Professional 2007-Quelldateien.

/config ist eine Setupbefehlszeilenoption, mit der angegeben wird, an welchem Ort sich die Datei Config.xml befindet. Weitere Informationen finden Sie unter Setupbefehlszeilenoptionen für 2007 Office System.

\\Server\Freigabe\Pro.WW\config.xml ist der Ort, an dem sich die geänderte Datei Config.xml für Office Professional 2007 befindet.

Informationen zum Anpassen der Office-Installation finden Sie unter Bereitstellen von benutzerdefinierten Konfigurationen von 2007 Office System (Schritt für Schritt).

Sie können Optionen für die automatische Installation auch mithilfe des Office-Anpassungstools (OAT) festlegen. Informationen finden Sie unter den Einstellungen für die Anzeigeebene und den Lizenzvertrag im Abschnitt "Lizenzierung und Benutzeroberfläche" unter Office-Anpassungstool im 2007 Office System.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft