(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Verwandte Hilfethemen
Loading
Keine Ressourcen gefunden
Verwandte Blog-Artikel
Loading
Keine Ressourcen gefunden
Erweitern Minimieren

Verschieben von Postfächern von Exchange 2003-Servern auf Exchange 2010-Server

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3, Exchange Server 2010 SP2

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2009-12-07

Verschieben Sie Postfächer von Microsoft Exchange Server 2003 Service Pack 2 (SP2) oder höher nach Exchange Server 2010? Berücksichtigen Sie Folgendes:

  • Der Verschiebungsvorgang wird offline ausgeführt, und Endbenutzer können während dieses Vorgangs nicht auf ihre Postfächer zugreifen.

  • Führen Sie den Verschiebungsvorgang von einem Exchange 2010-Server mithilfe der Cmdlets für Verschiebungsanforderungen in der Exchange-Verwaltungsshell durch. Der Exchange-System-Manager kann nicht zum Verschieben der Postfächer auf einem Exchange 2003-Server verwendet werden.

  • Sie können keine Postfächer von Exchange 2003 Service Pack 1 (SP1) oder früher verschieben.

  • Exchange 2003 verfügt nicht über Ressourcenpostfächer. Stattdessen müssen Sie zum Abbilden von Ressourcen freigegebene Postfächer verwenden. Wenn Sie ein freigegebenes Postfach von Exchange 2003 nach Exchange 2010 verschieben, erstellt die Verschiebungsanforderung das Postfach als freigegebenes Exchange 2010-Postfach. Nach dem Verschieben des Postfachs nach Exchange 2010 können Sie es in ein Ressourcenpostfach konvertieren. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren eines Postfachs.

Detaillierte Anweisungen zum Verschieben von Postfächern finden Sie unter Verwalten von Verschiebungsanforderungen.

Weitere Informationen zum Verschieben von Postfächern finden Sie unter Grundlegendes zu Verschiebungsanforderungen.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft