(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

<Computername> - Labels

Veröffentlicht: Juni 2010

Letzte Aktualisierung: Juni 2010

Betrifft: Windows 7, Windows Vista

Mithilfe der Registerkarte Labels im Dialogfeld <Computername> haben Sie die Möglichkeit, das Label eines Computers anzuzeigen, das während der Inventarisierung zugewiesen wird.

So greifen Sie auf die Registerkarte <Labels> im Dialogfeld <Computername> zu

  1. Klicken Sie im Bereich Quick Reports auf Analyze.

  2. Klicken Sie unter der entsprechenden Überschrift mit dem Betriebssystem im Bereich Quick Reports auf Computers. Klicken Sie beispielsweise unter der Überschrift Windows 7 Reports auf Computers.

    Der Bildschirm <Betriebssystem> - Computer Report wird angezeigt.

  3. Doppelklicken Sie auf den Computer, für den die zugehörigen Details angezeigt werden sollen.

    Das Dialogfeld <Computername> wird mit der Registerkarte Details angezeigt.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Labels.

Verwenden der Registerkarte "Labels"

Sie können auf der Registerkarte Labels im Dialogfeld <Computername> die folgenden Aktionen ausführen:

  • Überprüfen aller dem jeweiligen Computer während der Inventarisierung zugewiesenen Labels.

  • Kategorisieren des Computers. Weitere Informationen finden Sie unter Kategorisieren von Daten.

  • Priorisieren des Computers. Weitere Informationen finden Sie unter Priorisieren von Daten.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft