(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Windows-EasyTransfer-Migration mittels fester Links

Windows-EasyTransfer ist Teil des Windows Automated Installation Kit (Windows AIK) für Windows 7. Windows-EasyTransfer stellt Befehlszeilentools zur Verfügung, um Benutzerdateien und -einstellungen von einem Computer oder Betriebssystem zu einem anderen zu migrieren und zu steuern, welche Dateien migriert werden.

noteHinweis
Sie können das Windows Automated Installation Kit (möglicherweise in englischer Sprache) vom Microsoft Download Center herunterladen.

Die Windows-EasyTransfer-Migration mittels fester Links ist ein neues Feature, mit dem Sie eine direkte Migration deutlich schneller durchführen können als bei Verwendung herkömmlicher Kopiermethoden. Bei der von Windows-EasyTransfer unterstützten Migration mittels fester Links wird der Computer nach Benutzerdateien und -einstellungen durchsucht. Anschließend wird ein Verzeichnis mit festen Links zu diesen Dateien erstellt. Danach erfolgt die Neuzuordnung der festen Links zu den entsprechenden Speicherorten im neuen Betriebssystem. Der ganze Vorgang nimmt normalerweise nur wenige Minuten in Anspruch. Es kommt nicht zu doppelten Dateien auf der lokalen Festplatte, und Sie können beim Upgraden zu Windows 7 sehr viel Zeit sparen. Sie können die Windows-EasyTransfer-Migration mittels fester Links sowohl online als auch offline verwenden. Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Windows-EasyTransfer verwenden, um Dateien mittels Windows.old offline von einer Standardneuinstallation zu migrieren. Weitere Informationen zu Onlineszenarien finden Sie im Benutzerhandbuch für Windows-EasyTransfer.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft