(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
0 von 1 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

BranchCache für Windows Server 2008 R2

Letzte Aktualisierung: September 2011

Betrifft: Windows 7, Windows Server 2008 R2

Dieses Thema enthält Informationen über die zurzeit verfügbare BranchCache-Dokumentation. Folgende Dokumentationen finden Sie auf dieser Seite:

Die Übersicht über BranchCache (ein Thema im Entwurfshandbuch für BranchCache) beinhaltet Evaluierungsinformationen über BranchCache. Dazu gehören z. B. die von den einzelnen Betriebssystemen unterstützten BranchCache-Features, Informationen zu BranchCache-Modi und die von den einzelnen BranchCache-Komponenten bereitgestellten Funktionen.

  • Verfügbar im HTML-Format in der Technischen Bibliothek zu Windows Server® 2008 und Windows Server® 2008 R2 (möglicherweise in englischer Sprache): BranchCache Overview.

Dieses Entwurfshandbuch enthält Informationen zu BranchCache sowohl im Modus für verteilte Caches als auch im Modus für gehostete Caches, die Ihnen dabei helfen, die beste Möglichkeit zu bestimmen, BranchCache im Netzwerk bereitzustellen.

Diese Anleitung enthält Anweisungen zum Bereitstellen von BranchCache sowohl im Modus für verteilte Caches als auch im Modus für gehostete Caches. Sie können dadurch HTTP- (Hypertext Transfer-Protokoll), BITS- (Background Intelligent Transfer Service) und SMB-basierte (Server Message Block ) Inhaltsserver bereitstellen, bei denen es sich um Webserver, Anwendungsserver bzw. Dateiserver handelt.

Dieses Schritt-für-Schritt-Handbuch enthält Anweisungen zum Bereitstellen von BranchCache im Modus für verteilte Caches in einer Testlaborumgebung. Um die Schritte in diesem Handbuch auszuführen, benötigen Sie einen Computer, auf dem Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird, sowie drei Computer, auf denen entweder Windows® 7 Enterprise oder Windows® 7 Ultimate ausgeführt wird.

Diese schrittweise Anleitung enthält Anweisungen zum Bereitstellen von BranchCache im Modus für gehostete Caches in einer Testumgebung. Um die Schritte in diesem Handbuch auszuführen, benötigen Sie zwei Computer, auf denen Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird, sowie zwei Computer, auf denen entweder Windows® 7 Enterprise oder Windows® 7 Ultimate ausgeführt wird.

Dieses kurze Video enthält eine Anleitung zum Bereitstellen eines BranchCache-Dateiservers, der kein Domänenmitglied ist, mit Windows Server 2008 R2 und der Serverrolle "Dateidienste". Zur Durchführung der Schritte in dieser Anleitung benötigen Sie einen Computer, auf dem Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird.

Dieses zweiteilige Video enthält Anweisungen zum Bereitstellen eines gehosteten BranchCache-Cacheservers, der kein Domänencontroller ist, mit Windows Server 2008 R2.

Dieses zweiteilige Video enthält Anweisungen zum Bereitstellen eines gehosteten BranchCache-Cacheservers, der kein Domänencontroller ist, mit Windows Server 2008 R2.

Die BranchCache-Migrationsanleitung veranschaulicht die Migration eines Servers, der BranchCache-Funktionen nutzt, auf einen anderen Computer unter Windows Server 2008 R2. Zur Migration gehört das Verschieben des aktuellen BranchCache-Inhalts, der Inhalts-IDs und der Registrierungseinstellungen von einem Quellserver auf einen Zielserver.

Sie können mit den Befehlen im BranchCache-Kontext von Netsh alle Aspekte von BranchCache konfigurieren, einschließlich der Client- und Serverkomponenten.

  • Verfügbar im HTML-Format in der Technischen Referenz zur Network Shell (Netsh) in der Technischen Bibliothek zu Windows Server® 2008 und Windows Server® 2008 R2 (möglicherweise in englischer Sprache): http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=156640.

  • Verfügbar an der netsh branchcache-Eingabeaufforderung in den Versionen von Windows Server 2008 R2 und Windows® 7, die BranchCache unterstützen.

Dieses Dokument enthält Anleitungen, die es Organisationen ermöglichen, Sicherheitsfragen zu dem unter Windows Server® 2008 R2 und Windows® 7 eingeführten Feature Microsoft® BranchCache™ zu verstehen und zu verwalten.

Verfügbar im Word-Format im Microsoft Download Center (möglicherweise in englischer Sprache): http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=164447

Der Abschnitt zu den BranchCache-Einstellungen bietet einen Überblick zur BranchCache-Gruppenrichtlinie, zu Richtlinien für lokale Computer sowie zu anderen Einstellungen, die Sie beim Bereitstellen der Technologie konfigurieren können.

Verfügbar im HTML-Format in TechNet Wiki: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=212758

Der Abschnitt zur Problembehandlung für BranchCache stellt Informationen zum Bewerten der Bereitstellung und zu Umsetzungsproblemen bereit, wenn Sie BranchCache im Modus für verteilte Caches oder im Modus für gehostete Caches einsetzen. Zudem wird das Thema zur Problembehandlung für BranchCache in TechNet Wiki veröffentlicht, so dass Sie eigene Tipps zur Problembehandlung für BranchCache einfügen können.

  • Verfügbar im HTML-Format in TechNet Wiki: Problembehandlung für BranchCache unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=200134" (möglicherweise in englischer Sprache).

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.