(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Verwenden des Cmdlet "Output-Printer"

Drucken von zurückgegebenen Daten

Natürlich haben wir alle vom papierlosen Büro gehört. Im echten Leben müssen wir aber trotzdem mal etwas ausdrucken. Müssen Sie beispielsweise die Ergebnisse eines Windows PowerShell-Cmdlet ausdrucken? Dann übergeben Sie diese Ergebnisse an das Cmdlet Output-Printer:

Get-Process | Output-Printer

Werden keine weiteren Parameter angegeben, druckt Windows PowerShell die Daten über den Standarddrucker aus. Allerdings können Sie auf jedem Drucker drucken, der mit Ihrem Computer verbunden ist. Fügen Sie einfach den entsprechenden Druckernamen als optionalen Parameter ein. Mit diesem Befehl drucken Sie über den Drucker "IT Department Printer" Prozessinformationen aus:

Get-Process | Output-Printer "IT Department Printer"

Aliase für "Output-Printer"
  • lp


Links zu verwandten Themen

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft