(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Excel Services (Übersicht) (SharePoint Server 2010)

Aktualisiert: 11. Oktober 2011

Mithilfe von Microsoft Excel 2010 können Sie Geschäftsdaten analysieren und die Business Intelligence steigern. Excel Services in Microsoft SharePoint Server 2010 ist ein gemeinsamer Dienst von Microsoft SharePoint Server, mit dem Sie Microsoft Excel 2010-Arbeitsmappen in SharePoint Server veröffentlichen können. Die veröffentlichten Arbeitsmappen stehen Büroanwendern in der gesamten Organisation zur Verfügung. Alle veröffentlichten Arbeitsmappen können entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens verwaltet und gesichert und anschließend im gesamten Unternehmen gemeinsam genutzt werden.

Mit Business Intelligence können Sie Daten speichern, die wichtige Geschäftsprozesse Ihrer Organisation darstellen, Daten auf nützliche Weise organisieren und als aussagekräftige Informationen darstellen. Büroanwender können auf diese Informationen zur Produktivitätssteigerung und für Feedback reagieren, um die zugrunde liegenden Geschäftsprozesse zu verbessern.

Was ist Excel Services?

Excel Services unterstützt das Freigeben, Sichern, Verwalten und Verwenden von Excel 2010-Arbeitsmappen in einer SharePoint Server-Website oder -Dokumentbibliothek. Excel Services besteht aus den Komponenten Dienste für Excel-Berechnungen (ECS), Microsoft Excel Web Access (EWA) und Excel-Webdienste (EWS). Diese drei Komponenten interagieren mit SharePoint Server und Excel Services und leisten einen Beitrag für Business Intelligence-Prozesse in der Organisation. Im Grunde handelt es sich bei Excel 2010 um ein Dokumenterstellungstool und bei Excel Services um ein Berichterstellungstool.

In Excel Services gibt es zwei primäre Benutzeroberflächen: eine webbasierte Benutzeroberfläche, mit der Benutzer Arbeitsmappen und Arbeitsblätter in einem Browser anzeigen können, und eine Webdienste-Benutzeroberfläche für den programmgesteuerten Zugriff.

Die Analyse einer Reihe von Szenarien kann Ihnen bei der optimalen Nutzung von Excel Services helfen:

  1. Gemeinsame Nutzung von Arbeitsblättern über den Browser   Die Benutzer können Excel 2010-Arbeitsblätter in einer SharePoint Server-Dokumentbibliothek speichern, um anderen Benutzern browserbasierten Zugriff auf die vom Server berechnete Version des Arbeitsblatts zu gewähren. Wenn auf das Arbeitsblatt zugegriffen wird, wird dieses von Excel Services geladen, die externen Daten werden bei Bedarf aktualisiert, und die resultierende Ausgabeansicht wird über den Browser zurückgeschickt. Zum Anzeigen des Arbeitsblatts benötigt der Benutzer keine Installation von Excel 2010. Die Benutzer sehen stets die neueste Version eines Arbeitsblatts und können mit dieser in einem Browser interagieren. Sicherheitsberechtigungen können festgelegt werden, um die Zugriffsmöglichkeit der verschiedenen Benutzer zu definieren.

  2. Erstellen von Business Intelligence (BI)-Dashboards   Ein browserbasiertes Dashboard kann mithilfe von Excel und Excel Services ohne eine einzige Codezeile erstellt werden.

  3. Wiederverwendung von in Excel-Arbeitsblättern vorhandener Logik in benutzerdefinierten Anwendungen   Neben einer browserbasierten Schnittstelle zum Server bietet Excel Services eine auf Webdiensten basierte Schnittstelle, damit auf ein veröffentlichtes Arbeitsblatt von jeder Anwendung, die Webdienste verwendet, programmgesteuert zugegriffen werden kann. Mit den Webdienstanwendungen können Werte geändert, das Arbeitsblatt berechnet sowie das aktualisierte Arbeitsblatt teilweise oder vollständig abgerufen werden, und zwar gemäß den für das veröffentlichte Arbeitsblatt festgelegten Sicherheitsberechtigungen.

  4. Berichterstellung   Eines der hilfreichsten Features von Excel Services ist die Berichterstellung. Berichte können Business Intelligence-Daten oder beliebige Daten, die Sie in Excel Services verwenden, enthalten. Das Generieren und Veröffentlichen von Excel Services-Berichten ist außerdem eine der grundlegenden Funktionen eines Dashboards.

    Excel Services-Berichte weisen eine ganz ähnliche Funktionsweise und ein ähnliches Aussehen wie Excel Services-Arbeitsmappen auf, unabhängig davon, ob Sie eine Excel Services-Arbeitsmappe auf Ihrem Computer oder in einer SharePoint Server-Dokumentbibliothek anzeigen. Excel Services-Berichte können eine Reihe von standardmäßigen Excel Services-Features und -Funktionen enthalten, wie z. B. bedingte Formatierung, Formeln und Diagramme. Wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe in Excel Services veröffentlichen, wird die Arbeitsmappe zur Datenquelle für eine Excel Services-Berichtsart im Dashboard-Designer. Das Erstellen jedes Excel Services-Berichts besteht aus zwei Schritten. Zunächst erstellen Sie mit dem Assistenten die grundlegende Berichtsstruktur. Anschließend wählen Sie die Daten aus, die im Bericht angezeigt werden sollen.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

11. Oktober 2011

2011/10/10

07. April 2011

2011/04/04

2010/05/08

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft