(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Planen der digitalen Objektbibliothek (SharePoint Server 2010)

 

Gilt für: SharePoint Server 2010, SharePoint Foundation 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-09-19

Microsoft SharePoint Server 2010 bietet eine Objektbibliothek, die das Speichern und Verwalten digitaler Objekte, wie beispielsweise Bilder, Audio- und Videoinhalte sowie sonstiger wiederverwendbare Inhaltsfragmente aus vielen Anwendungen ermöglicht. Inhaltstypen, die speziell für Audio- und Videoobjekte entwickelt wurden, unterstützen die Speicherung und Wiedergabe dieser Objekte in Webparts und Webpartseiten, und der Microsoft Silverlight 3-Player ist in die Benutzeroberfläche integriert, um die Wiedergabe von Medien für die Endbenutzer zu optimieren. Die Artikel in diesem Kapitel unterstützen Sie bei der Planung der Verwaltung digitaler Objekte in einer auf SharePoint Server 2010 basierten Lösung.

Dieses Kapitel enthält die folgenden Artikel:

  • Verwalten von digitalen Objekten (Übersicht) (SharePoint Server 2010) beschreibt die Verwaltung digitaler Objekte, erläutert die Benutzer einer digitalen Objektbibliothek, skizziert wichtige Funktionalität für die Verwaltung digitaler Objekte in SharePoint Server 2010 und gibt einen Überblick über potenzielle Szenarien für die Verwaltung digitaler Objekte.

  • Planen von Objektbibliotheken behandelt den Planungsprozess für die Verwaltung digitaler Objekte. Dieser Planungsprozess enthält Schritte für die Planung für Objektbibliotheken und beschreibt Aufgaben im Zusammenhang mit der Planung verschiedener Aspekte einer Lösung für digitale Objekte, wie z. B. Speicherung und Leistung, Berechtigungen und Sicherheit, Metadaten und Suche, Webparts, Ansichten und Filter sowie Clientunterstützung.

  • Topologie und Architektur einer digitalen Objektbibliothek (SharePoint Server 2010) behandelt die logische Architektur und Entscheidungen bezüglich der Topologie im Zusammenhang mit dem Bereitstellen digitaler Objektbibliotheken.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft