(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Technische Diagramme für Office 2010

Office 2010

Aktualisiert: 23. August 2011

Bei diesen Ressourcen handelt es sich um visuelle Darstellungen der empfohlenen Lösungen. Dazu gehören Dokumente in Postergröße, die in Formaten wie beispielsweise Microsoft Office Visio 2007-Dateien (VSD), PDF-Dateien und XPS-Dateien verfügbar sind. Möglicherweise benötigen Sie zusätzliche Software zum Anzeigen dieser Dateien. Die folgende Tabelle enthält Informationen zum Öffnen der Dateien.

Dateityp Software

VSD

Office Visio 2007 oder Visio Viewer (kostenlos) (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=118761&clcid=0x407)

Bei Verwendung des Visio-Viewers klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die VSD-Verknüpfung, klicken Sie auf Ziel speichern unter, speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer, und öffnen Sie die Datei dann auf Ihrem Computer.

PDF

Jeder beliebige PDF-Viewer, z. B. Adobe Reader (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=134751&clcid=0x407)

XPS

Windows Vista, Windows XP mit .NET Framework 3.0 oder XPS Essentials Pack (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=134750&clcid=0x407)

Modelle

Modelle sind Poster im Format 34 x 44 Zoll (87 x 112 cm), die einen bestimmten technischen Bereich detailliert zeigen. Diese Modelle sollten zusammen mit den entsprechenden Artikeln auf TechNet verwendet werden. Die Modelle wurden mit Microsoft Visio 2010 oder Office Visio 2007 erstellt. Sie können die Visio-Dateien ändern, um zu zeigen, wie Sie Microsoft Office 2010 in die eigene Umgebung integrieren möchten.

Titel Beschreibung

Bereitstellungsoptionen für Microsoft Office 2010

Bereitstellungsoptionen für Office 2010 – Modell

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=168621&clcid=0x407)

Beschreibt und veranschaulicht die Clientbereitstellungsmethoden für Office 2010. Zu den Bereitstellungsoptionen gehören Netzwerkfreigabe, Gruppenrichtlinien-Startskripts, verwaltete Bereitstellung und Virtualisierung. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: Auswählen einer Option für die Bereitstellung von Office 2010.

Bereitstellen von Multilanguage Packs für Microsoft Office 2010

Bereitstellen von Multi-Language Packs für Office 2010 – Modell

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=168622&clcid=0x407)

Beschreibt und veranschaulicht das Bereitstellen von Multilanguage Packs für Office 2010. Zu den Elementen gehören Bewertungskriterien, Planungsüberlegungen und Bereitstellungsaufgaben. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: Plan für die mehrsprachige Bereitstellung von Office 2010.

64-Bit-Clientinstallation von Microsoft Office 2010

64-Bit-Clientinstallation von Office 2010 - Modell

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=168620&clcid=0x407)

Beschreibt und veranschaulicht die 64-Bit-Clientinstallation von Office 2010. Zu den Elementen gehören eine Setupübersicht, Prozesse, Anforderungen, Bereitstellungsüberlegungen und unterstützte Szenarien. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: 64-Bit-Editionen von Office 2010.

Übersicht über die Virtualisierung - Architektur

Übersicht über die Virtualisierung – Modell

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=168624&clcid=0x407)

Beschreibt und veranschaulicht die Übersicht über die Architektur der Virtualisierungstechnologie und die verschiedenen möglichen Modelle. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: Planen der Virtualisierung in Office 2010.

Anwendungsvirtualisierung - Übermittlungsmethoden

Virtualisierung – Bereitstellungsmethoden – Modell

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=168624&clcid=0x407)

Beschreibt und veranschaulicht die Übermittlungsmethoden bei der Virtualisierung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Sequenzierung. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: Planen der Virtualisierung in Office 2010.

Anwendungsvirtualisierung für mobile Benutzer

Virtualisierung – Eigenständige Architektur – Modell

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=168624&clcid=0x407)

Beschreibt und veranschaulicht eigenständige Übermittlungsmethoden für virtualisierte Anwendungen für mobile Benutzer. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: Planen der Virtualisierung in Office 2010.

Volumenaktivierung von Microsoft Office 2010

Volumenaktivierung des Microsoft Office 2010-Modells

Download (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=188811&clcid=0x407)

Beschreibt die Volumenaktivierungsmethoden für Office 2010 und veranschaulicht typische Netzwerkszenarien. Verwenden Sie dieses Modell mit dem folgenden Artikel: Planen der Volumenaktivierung von Office 2010.

Wenn Sie Poster erstellen möchten, die dieselben Symbole wie diese Poster verwenden, können Sie Visio-Schablonen für Poster (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=88e03d22-8f42-4c9d-94ef-d8e48322d677&displaylang=de-de) herunterladen.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

23. August 2011

2011/08/22

2012/05/16

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft