(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwalten von Access Services in SharePoint Server 2013

 

Gilt für: SharePoint Server 2013

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-12-18

Zusammenfassung: In diesen TechNet-Artikeln erfahren Sie, wie Sie Access Services in SharePoint Server 2013 verwalten.

Mithilfe der Verwaltung der Access Services in SharePoint Server 2013 können Sie Access-Apps für SharePoint erstellen und anpassen und Access-Webdatenbanken aktualisieren, die unter SharePoint Server 2010 erstellt wurden.

Die folgenden Artikel zur Verwaltung von Access Services sind online verfügbar. Die Verfasser aktualisieren Artikel regelmäßig, wenn neue Informationen verfügbar werden und Benutzer Feedback bereitstellen.

 

Inhalt Beschreibung

Bausteine

Einrichten und Konfigurieren von Access Services für Access-Apps in SharePoint Server 2013

Informationen zum Installieren, Einrichten und Beschaffen von Access-Apps für SharePoint in Access Services.

Bausteine

Einrichten und Konfigurieren von Access Services 2010 für Webdatenbanken in SharePoint Server 2013

Informationen zum Ändern und erneuten Veröffentlichen einer Access-Webdatenbank, die unter SharePoint Server 2010 erstellt wurde.

Die folgenden Ressourcen zu den neuen Features und Funktionen der Access Services-Verwaltung von anderen Experten sind verfügbar.

 

Inhalt Beschreibung

TechNet-Logo

Neuerungen im SharePoint 2013-Ressourcencenter

Im Ressourcencenter können Sie auf Videos, Community-Websites, Dokumentation und andere Informationen zugreifen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft