(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Grundlegendes zu Postfächern

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3, Exchange Server 2010 SP2

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2010-11-17

Microsoft Exchange Server 2010-Postfachserver hosten Postfachdatenbanken und stellen E-Mail-Speicher- und erweiterte Zeitplanungsdienste für Benutzer von Microsoft Outlook und Microsoft Office Outlook Web App bereit. Postfachserver können zudem eine Öffentliche Ordner-Datenbank hosten, die eine Grundlage für Workflows, die gemeinsame Nutzung von Dokumenten und andere Formen der Zusammenarbeit bildet.

Die folgenden Themen enthalten ausführliche Informationen zu den Postfachfunktionen in Exchange 2010:

Übersicht über die Postfachserverrolle

Grundlegendes zu Adresslisten

Grundlegendes zur Kalenderreparatur

Grundlegendes zu E-Mail-Adressrichtlinien

Grundlegendes zum Exchange 2010-Informationsspeicher

Grundlegendes zur Exchange-Suche

Grundlegendes zum Import und Export von Postfachdaten

Grundlegendes zu Verschiebungsanforderungen

Grundlegendes zu Offlineadressbüchern

Grundlegendes zu Öffentlichen Ordnern

Grundlegendes zu Kontingentmeldungen

Grundlegendes zu Empfängern

Grundlegendes zu wiederherstellbaren Elementen

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft