(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Volumenaktivierung von Office 2013

 

Gilt für: Office 2013

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-05-14

Zusammenfassung: Übersicht über Artikel mit Informationen zur Planung und Bereitstellung der Volumenaktivierung für Office 2013.

Zielgruppe: IT-Spezialisten

 

Sind Sie ein Benutzer?

Wenn Sie eine persönliche Kopie einer Office 2013-Installation aktivieren, finden Sie stattdessen geeignete Informationen unter Aktivieren von Office 2013-Programmen.

Sind Sie ein Administrator?

Wenn Sie ein Administrator in einem Unternehmen sind und eine Volumenlizenzausgabe von Office 2013 aktivieren möchten, sind Sie hier richtig. Lesen Sie weiter.

Die Microsoft-Richtlinien erfordern die Aktivierung aller Editionen von Office 2013-Clientsoftware (so auch für Volumenlizenzeditionen). Für Office 2013 erfolgt die Volumenaktivierung mithilfe von Office-Aktivierungstechnologien, die auf der in Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 znd Windows Server 2012 R2 verwendeten Software Protection Platform (SPP) basieren.

WichtigWichtig:
Diese Informationen gelten für Volumenlizenzeditionen von Office 2013 und nicht für Office 365 ProPlus. Office 365 ProPlus wird im Rahmen eines Abonnements lizenziert. Weitere Informationen finden Sie unter Office 365 ProPlus.

Office 2013-LogoDie folgende Tabelle enthält Informationen zu Artikeln über die Volumenaktivierung für Office 2013:

Artikel zur Volumenaktivierung für Office 2013

Artikel Beschreibung

Planen der Volumenaktivierung von Office 2013

Hier finden Sie Informationen zur Planung der zu verwendenden Aktivierungsmethode für Office 2013-Volumenlizenzeditionen.

KMS-Aktivierung von Office 2013

Hier finden Sie Links zu anderen Themen mit Informationen zum Vorbereiten und Konfigurieren des Office 2013-Clients und Office-KMS-Hosts für die Volumenaktivierung.

Aktivieren von Office 2013-MAK-Clients

Hier finden Sie Informationen zum Vorbereiten und Konfigurieren des Office 2013-Clients für die MAK-Volumenaktivierung.

Active Directory-basierte Aktivierung von Office 2013

Enthält ausführliche Informationen zur Active Directory-basierten Aktivierung von Office 2013.

Tools zum Verwalten der Office 2013-Volumenaktivierung

Hier finden Sie Details zum OSPP-Skript (Office Software Protection Platform, Office-Softwareschutzplattform, ospp.vbs), Software License Manager-Skript (slmgr.vbs) und Tool für die Volumenaktivierungsverwaltung (VAMT) für Volumenlizenzeditionen von Office 2013.

Beheben von Problemen bei Volumenaktivierung für Office 2013

Erläutert die Problembehandlung bei gängigen Fehlern bei der Aktivierung von Office 2013.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft