(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Planen der Volumenaktivierung von Office 2010

Aktualisiert: 12. Mai 2011

Die Microsoft-Richtlinien erfordern die Aktivierung aller Editionen von Microsoft Office 2010-Clientsoftware (gilt auch für Volumenlizenzeditionen). Für Office 2010 erfolgt die Volumenaktivierung mithilfe von Office-Aktivierungstechnologien, die auf der in Windows Vista und Windows Server 2008 verwendeten Software Protection Platform (SPP) basieren.

Ee705504.Important(de-de,office.14).gifWichtig:

Diese Informationen gelten für Volumenlizenzeditionen von Office 2010. Sie beziehen sich nicht auf Office Professional Plus für Office 365, da diese Edition durch Abonnements lizenziert wird.

Inhalt dieses Abschnitts:

Artikel Beschreibung

Übersicht über die Volumenaktivierung für Office 2010

Enthält bietet eine Übersicht über die Microsoft-Volumenlizenzierung und Office-Aktivierungstechnologien für Office 2010.

Planen der Volumenaktivierung von Office 2010

Beschreibt, wie die Volumenaktivierung mithilfe von Office-Aktivierungstechnologien geplant wird.

Planen der unabhängigen MAK-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung einer Bereitstellung von Office 2010 mit Aktivierung ohne Mehrfachaktivierungsschlüssel (Multiple Activation Key, MAK).

Planen der MAK-Proxyaktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung einer Bereitstellung von Office 2010 mit MAK-Proxyaktivierung.

Planen der KMS-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung einer Bereitstellung von Office 2010 mit Aktivierung mittels Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS).

Szenario: Kernnetzwerk - KMS-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung der KMS-Aktivierung in einem Kernnetzwerk zur Volumenaktivierung von Office 2010.

Szenario: Sicheres Netzwerk – KMS- oder MAK-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung der KMS- oder MAK-Aktivierung in einem sicheren Netzwerk zur Volumenaktivierung von Office 2010.

Szenario: Aktivieren von Office 2010 auf nicht verbundenen Computern

Beschreibt die Planung der KMS- oder MAK-Aktivierung auf Roaming- oder nicht verbundenen Computern zur Volumenaktivierung von Office 2010.

Szenario: Aktivierung von Office 2010 im Test- oder Entwicklungslabor

Beschreibt die Planung der KMS- oder MAK-Aktivierung in einem Netzwerk in einem Test- oder Entwicklungslabor zur Volumenaktivierung von Office 2010.

FAQ: Volumenaktivierung von Office 2010

Bietet Antworten auf häufig gestellte Fragen (Frequently Asked Questions, FAQ) zu den verschiedenen Aspekten der Volumenaktivierung von Office 2010.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

12. Mai 2011

2011/05/09

2010/05/12

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft