(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Planen der Volumenaktivierung von Office 2010

 

Gilt für: Office 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-01-30

Die Microsoft-Richtlinien erfordern die Aktivierung aller Editionen von Microsoft Office 2010-Clientsoftware (gilt auch für Volumenlizenzeditionen). Für Office 2010 erfolgt die Volumenaktivierung mithilfe von Office-Aktivierungstechnologien, die auf der in Windows Vista und Windows Server 2008 verwendeten Software Protection Platform (SPP) basieren.

WichtigImportant
Diese Informationen gelten für Volumenlizenzeditionen von Office 2010. Sie beziehen sich nicht auf Office Professional Plus für Office 365, da diese Edition durch Abonnements lizenziert wird.

Inhalt dieses Abschnitts:

 

Artikel Beschreibung

Übersicht über die Volumenaktivierung für Office 2010

Enthält bietet eine Übersicht über die Microsoft-Volumenlizenzierung und Office-Aktivierungstechnologien für Office 2010.

Planen der Volumenaktivierung von Office 2010

Beschreibt, wie die Volumenaktivierung mithilfe von Office-Aktivierungstechnologien geplant wird.

Planen der unabhängigen MAK-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung einer Bereitstellung von Office 2010 mit Aktivierung ohne Mehrfachaktivierungsschlüssel (Multiple Activation Key, MAK).

Planen der MAK-Proxyaktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung einer Bereitstellung von Office 2010 mit MAK-Proxyaktivierung.

Planen der KMS-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung einer Bereitstellung von Office 2010 mit Aktivierung mittels Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS).

Szenario: Kernnetzwerk - KMS-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung der KMS-Aktivierung in einem Kernnetzwerk zur Volumenaktivierung von Office 2010.

Szenario: Sicheres Netzwerk – KMS- oder MAK-Aktivierung von Office 2010

Beschreibt die Planung der KMS- oder MAK-Aktivierung in einem sicheren Netzwerk zur Volumenaktivierung von Office 2010.

Szenario: Aktivieren von Office 2010 auf nicht verbundenen Computern

Beschreibt die Planung der KMS- oder MAK-Aktivierung auf Roaming- oder nicht verbundenen Computern zur Volumenaktivierung von Office 2010.

Szenario: Aktivierung von Office 2010 im Test- oder Entwicklungslabor

Beschreibt die Planung der KMS- oder MAK-Aktivierung in einem Netzwerk in einem Test- oder Entwicklungslabor zur Volumenaktivierung von Office 2010.

FAQ: Volumenaktivierung von Office 2010

Bietet Antworten auf häufig gestellte Fragen (Frequently Asked Questions, FAQ) zu den verschiedenen Aspekten der Volumenaktivierung von Office 2010.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft