(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Unternehmenswikis (Übersicht) (SharePoint Server 2010)

SharePoint 2010

Veröffentlicht: 12. Mai 2010

Ein Unternehmenswiki ist eine Veröffentlichungssite, auf der unternehmensweit große Informationsmengen bereitgestellt und laufend aktualisiert werden können. Unternehmen, die eine umfangreiche Wissenssammlung unternehmensweit in einem zentralen Repository speichern und freigeben möchten, sollten ein Unternehmenswiki in Betracht ziehen.

In diesem Artikel werden Unternehmenswiki-Websites mit Teamwebsites vergleichen. Der Artikel enthält keine Informationen zum Planen oder Einrichten eines Unternehmenswikis. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Unternehmenswikis (SharePoint Server 2010) und Erstellen eines Unternehmenswikis (SharePoint Server 2010).

Inhalt dieses Artikels:

Vergleich zwischen Unternehmenswikis und Teamwebsites

Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile von Unternehmenswikis

Einschränkungen von Unternehmenswikis

Beispiel: Fabrikam-Unternehmenswiki

Vergleich zwischen Unternehmenswikis und Teamwebsites

Mithilfe der Vorlage Teamwebsite können Sie flexibel Inhalte erstellen. Die Vorlage enthält einen browserübergreifenden Rich-Text-Editor und AutoVervollständigen. Die Vorlage Teamwebsite ermöglicht Teams die Zusammenarbeit innerhalb einer Organisation oder zwischen Organisationen. Mit Teamwebsites können zwei wichtige Probleme der Personen, die für das Sicherstellen der Integrität der Inhalte der Organisation zuständig sind, gelöst werden.

  • Bearbeitungskontrolle: Administratoren einer Teamwebsite bzw. alle Benutzer mit Vollzugriff auf eine Teamwebsite können bestimmten Benutzern das Bearbeiten von Einträgen und allen Benutzern das Lesen von Einträgen erlauben.

  • Versionskontrolle: Benutzer können vorherige Versionen eines Eintrags anzeigen und feststellen, wann und von wem Änderungen vorgenommen wurden. Wenn die Änderungen falsch oder ungeeignet sind, kann für den Eintrag ein Rollback auf eine frühere Version ausgeführt werden.

In SharePoint Server 2010 handelt es sich bei der Homepage der Vorlage Teamwebsite um eine Wiki-Seite. In der Vorlage für Unternehmenswikis werden die Veröffentlichungsfeatures von SharePoint Server 2010 verwendet, um Seitenbewertungen, verwaltete Metadaten und Anpassungsfunktionen hinzuzufügen. Die Integration in Microsoft SharePoint Designer 2010 vereinfacht das Ändern der Anzeige von Inhalten durch Ändern von Seitenlayouts und Implementieren eines einheitlichen Brandings durch Ändern von Gestaltungsvorlagen. Weitere Informationen finden Sie unter Websites und Websitesammlungen (Übersicht) (SharePoint Server 2010).

In der folgenden Tabelle werden verschiedene Kriterien vorgeschlagen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie zwischen der Vorlage Teamwebsite und der Vorlage Unternehmenswiki auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Unternehmenswikis (SharePoint Server 2010).

Zweck:

Websitevorlage:

Fördern der 1:n-Kommunikation

Teamwebsite

Fördern der n:n-Kommunikation

Unternehmenswiki

Anbieten eines strukturierten Informationsaustauschs

Teamwebsite

Ermöglichen eines Informationsaustauschs in Zusammenarbeit mit anderen Benutzern

Unternehmenswiki

Einfügen von Bildern oder Dateien auf einer Seite

Teamwebsite oder Unternehmenswiki

Markieren von Seiten zum leichteren Auffinden durch Verwenden von Unternehmensschlüsselwörtern als Tags

Unternehmenswiki

Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile von Unternehmenswikis

Mithilfe von Unternehmenswikis können Organisationen Informationen sammeln, organisieren und verteilen. Unternehmenswikis werden oft zu Repositorys für das nicht explizit erfasste Wissen einer Organisation, das ansonsten möglicherweise nirgendwo gespeichert ist. Durch Unternehmenswikis können formlose Lernprozesse und der Austausch von Tipps mit anderen Benutzern gefördert werden. Dies kann den Bedarf für formelle Schulungen oder ständigen IT-Support reduzieren.

Einschränkungen von Unternehmenswikis

Da durch ein Unternehmenswiki ein hohes Aufkommen an Datenverkehr im Netzwerk entstehen kann, möchten Sie möglicherweise eine einzige Websitesammlung und eine einzige dedizierte Microsoft SQL Server-Datenbank konfigurieren. Wenn die Microsoft SQL Server-Datenbank gemeinsam genutzt wird, beobachten Benutzer möglicherweise Leistungsbeeinträchtigungen. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Unternehmenswikis (SharePoint Server 2010).

Seiten eines Unternehmenswikis können nicht ohne benutzerdefinierten Code in Seiten einer Teamwebsite konvertiert oder migriert werden. Da für Unternehmenswikis das Veröffentlichungsfeature in SharePoint Server 2010 verwendet wird, ergeben sich deutliche Unterschiede zwischen einer Unternehmenswiki-Website und einer Teamwebsite.

Beispiel: Fabrikam-Unternehmenswiki

Die Fabrikam Corporation verwaltet ein unternehmensweites Unternehmenswiki, in dem Mitarbeiter die aktuellsten, umfassendsten Informationen zu Aktivitäten, Leistungen und Diensten des Unternehmens finden und zu diesen beitragen können. Im Unternehmenswiki können die Mitarbeiter mithilfe von thematischen Kategorien und Hinweisen anderen Mitarbeitern das Auffinden von Inhalten erleichtern. Beispielsweise stellt ein Mitarbeiter der Personalabteilung eine Seite zu geänderten Steuergesetzen bereit, die sich möglicherweise auf Mitarbeiter mit minderjährigen Unterhaltsberechtigten auswirken. Der Mitarbeiter kennzeichnet die Seite mit verschiedenen Schlüsselwörtern wie beispielsweise "Steuer", "Unterhaltsberechtigte", "Minderjährige" und "Abzüge". Beim Erstellen seiner Steuererklärung sucht ein Mitarbeiter in der Vertriebsabteilung nach den Schlüsselwörtern "Unterhaltsberechtigte" und "Abzüge" und ruft die vom Mitarbeiter der Personalabteilung bereitgestellte Seite ab.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

2010/05/12

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft