(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Neuigkeiten für Access Services in SharePoint Server 2010

SharePoint 2010

Veröffentlicht: 12. Mai 2010

Access Services ist eine Dienstanwendung von Microsoft SharePoint Server 2010, die Benutzern das Bearbeiten, Aktualisieren und Erstellen von verknüpften Microsoft Access 2010-Datenbanken ermöglicht, die mithilfe eines Internetbrowsers, des Access-Clients oder einer verknüpften HTML -Seite angezeigt und bearbeitet werden kann.

IT-Fachleute und Endbenutzer können Access Services verwenden, um die Verwendung von Access-Anwendungen in einem Webbrowser zum Veröffentlichen und Freigeben von Informationen in Teams und zum Erstellen und Ändern von Anwendungen zu ermöglichen, wenn kein Access-Client verfügbar ist.

Mit Access Services können Sie Access-Datenbanken wie folgt erstellen, bearbeiten und aktualisieren:

  • Durch Zulassen der Instanziierung einer Microsoft SharePoint Server-Datenbank auf jedem Computer, der über die Berechtigung zur Verwendung von Access Services auf einem Netzwerkcomputer mit SharePoint Server verfügt und eine entsprechende Verbindung herstellen kann.

  • Durch Zulassen der Erstellung, Veröffentlichung und Freigabe einer SharePoint Server-Webdatenbank über jeden Computer, der eine Verbindung mit einem Computer mit SharePoint Server, auf dem Access 2010 installiert ist, herstellen kann und über die Berechtigung zum Veröffentlichen auf diesem Computer verfügt.

  • Durch Zulassen des Herunterladens, der Änderung und der erneuten Veröffentlichung geänderter Daten in einer Access-Webanwendung über jeden Computer, auf dem Access 2010 installiert ist und der eine Verbindung mit einem Computer mit SharePoint Server herstellen kann.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

2010/05/12

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft