(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Excel-Fenster: PowerPivot-Funktionen

Dieser Abschnitt enthält Hilfe zur Registerkarte PowerPivot und zu den Dialogfeldern, die im Excel-Fenster verwendet werden, wenn PowerPivot für Excel installiert ist. Eine Übersicht der Benutzeroberfläche finden Sie unter Einführung in die PowerPivot-Benutzeroberfläche. Die Registerkarte PowerPivot in Excel stellt Tools zum Verwenden von PivotTables, Measures und verknüpften Tabellen sowie zum Öffnen des PowerPivot-Fensters bereit.

Excel-Fenster mit angezeigter PowerPivot-Feldliste

Die Optionen auf der Registerkarte PowerPivot sind in Gruppen angeordnet.

Starten

Klicken Sie auf die Schaltfläche PowerPivot-Fenster, um das PowerPivot-Fenster zu starten. Weitere Informationen über das PowerPivot-Fenster finden Sie unter PowerPivot-Fenster: Home (Registerkarte), PowerPivot-Fenster: Entwurf (Registerkarte) und PowerPivot-Fenster: Verknüpfte Tabellen (Registerkarte).

Measures

Die Schaltflächen in der Gruppe Measure ermöglichen es Ihnen, Measures zu erstellen, anzuzeigen, zu ändern und zu löschen. Measures sind Formeln, die Sie definieren und als Teil der PowerPivot-Daten speichern. Sie können das Measure dann einer PivotTable oder einem PivotChart zuordnen, um dynamische Berechnungen durchzuführen. Weitere Informationen finden Sie unter Measureeinstellungen (Dialogfeld), Standardaggregation, Measureeinstellungen (Dialogfeld), benutzerdefinierte Aggregation und Erstellen eines Measures.

Berichte

Über die Schaltfläche PivotTable können Sie eine oder mehrere PivotTables, die auf Daten im PowerPivot-Fenster basieren, in die Excel-Arbeitsmappe einfügen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines PivotTable- oder eines PivotChart-Berichts.

Excel-Daten

Diese Gruppe ermöglicht es Ihnen, verknüpfte Tabellen zu erstellen und zu aktualisieren. Weitere Informationen zu verknüpften Tabellen und ihrer Verwendung finden Sie unter Hinzufügen von Daten mithilfe verknüpfter Excel-Tabellen.

  • Verknüpfte Tabelle erstellen. Klicken Sie auf diese Option, um eine neue verknüpfte Tabelle in der PowerPivot-Arbeitsmappe zu erstellen. In der verknüpften Tabelle werden Daten aus der aktuellen Excel-Datentabelle verwendet.

  • Alle aktualisieren. Aktualisiert alle PowerPivot-Tabellen, die mit Tabellen in Excel verknüpft sind.

Nachdem Sie eine verknüpfte Tabelle erstellt haben, verwenden Sie die Registerkarte Verknüpfte Tabellen im PowerPivot-Fenster, um die Tabellen zu verwalten.

Optionen

Klicken Sie auf Einstellungen, um das PowerPivot-Optionen und -Diagnose (Dialogfeld) zu öffnen. Dieses Dialogfeld stellt Optionen für folgende Aufgaben bereit: Erstellen einer Ablaufverfolgung, mit deren Hilfe Informationen für den technischen Support gesammelt werden können, Ändern der Sprache, die in Menüs, Dialogfeldern und Meldungen im PowerPivot-Fenster verwendet wird, und Bereitstellen von Feedback zur Produktverbesserung.

Anzeigen/Ausblenden

Beim Arbeiten mit einer PivotTable oder einem PivotChart, das auf PowerPivot-Daten basiert, wird die PowerPivot-Feldliste angezeigt. Nachdem Sie eine PivotTable oder ein PivotChart erstellt haben, können Sie die Feldliste ein- oder ausblenden, indem Sie auf die Schaltfläche Feldliste klicken. Weitere Informationen zur PowerPivot-Feldliste finden Sie unter PowerPivot-Feldliste und Erstellen und Ändern des Feldlayouts in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht

Beziehung

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erkennung, um die automatische Erkennung der Beziehungen zwischen Feldern in der PowerPivot-Feldliste zu aktivieren oder zu deaktivieren. Weitere Informationen über Beziehungen finden Sie unter Grundlegendes zu Beziehungen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft