(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Data Analysis Expressions (DAX)-Sprache

Die DAX (Data Analysis Expressions)-Programmiersprache ist eine neue Formelsprache, die Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte Berechnungen in PowerPivot-Tabellen (berechnete Spalten) und in Excel PivotTables (Measures) zu definieren. DAX enthält einige der in Excel-Formeln verwendeten Funktionen sowie zusätzliche Funktionen, die für die Verwendung mit relationalen Daten und für dynamische Aggregation entwickelt wurden.

Die Syntax der DAX-Formeln ist der von Excel-Formeln sehr ähnlich und besteht aus einer Kombination von Funktionen, Operatoren und Werten. Der Unterschied zwischen DAX-Formeln und Excel-Formeln besteht darin, dass DAX-Funktionen mit ganzen Tabellen und Spalten statt mit Bereichen arbeiten und die Suche in verknüpften Tabellen ermöglichen. Mit DAX-Formeln können Sie Aggregationen erstellen, für die Sie normalerweise sehr gut mit relationalen Datenbanken und OLAP-Konzepten vertraut sein müssten. Da bei Berechnungen in DAX-Formeln das hochgradig optimierte speicherinterne Modul verwendet wird, lassen sich Werte in sehr großen Spalten und Tabellen schnell suchen und berechnen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft