(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Konfigurieren einer Übertragungswebsite (Office Web Apps)

Office 2010
 

Gilt für: PowerPoint Web App Preview

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-08-05

Die Informationen in diesem Artikel zum Konfigurieren einer Website für Bildschirmpräsentation übertragen sind für IT-Experten gedacht, die Microsoft Office Web Apps unter Microsoft SharePoint 2010-Produkte auf einem eigenständigen Server oder einer Serverfarm verwalten. SharePoint 2010-Produkte bezeichnet in diesem Artikel, soweit nichts anderes angegeben ist, Microsoft SharePoint Server 2010 und Microsoft SharePoint Foundation 2010.

Für Bildschirmpräsentation übertragen muss Office Web Apps unter SharePoint 2010-Produkte auf einem eigenständigen Server oder einer Serverfarm installiert werden, und die PowerPoint-Dienstanwendung sowie eine Übertragungswebsitesammlung müssen erstellt werden. Wenn die PowerPoint-Dienstanwendung während der Konfiguration nach dem Setup einer eigenständigen Installation oder durch Ausführen des Assistenten für die Farmkonfiguration erstellt wurde, wird auch eine Standardübertragungswebsite erstellt. In den meisten Fällen lautet die URL der Standardwebsite http://<Servername>/sites/broadcast. Darüber hinaus wird eine Übertragungswebsite-Vorlage erstellt. Es können mehrere Websitesammlungen, die die Übertragungswebsite-Vorlage verwenden, erstellt werden.

Wenn die PowerPoint-Dienstanwendung nicht während der Konfiguration nach dem Setup einer eigenständigen Installation oder durch Ausführen des Assistenten für die Farmkonfiguration erstellt wurde, können Sie die PowerPoint-Dienstanwendung manuell erstellen. Informationen zum manuellen Erstellen von Office Web Apps-Dienstanwendungen finden Sie im Abschnitt "Aktivieren der Office Web Apps-Dienste und -Features mithilfe von Windows PowerShell" unter Bereitstellen von Office Web Apps (installiert in SharePoint 2010-Produkten). Falls die PowerPoint-Dienstanwendung manuell erstellt wird, muss für die Verwendung des Features Bildschirmpräsentation übertragen in PowerPoint auch eine PowerPoint-Übertragungswebsite manuell erstellt werden.

Für manuell erstellte Websites für Bildschirmpräsentation übertragen müssen Administratoren über SharePoint 2010-Produkte den Benutzern die entsprechenden Berechtigungen erteilen, damit sie eine Bildschirmpräsentation übertragen und an der Übertragung von Bildschirmpräsentationen teilnehmen können. Für standardmäßig erstellte Websites für Bildschirmpräsentation übertragen werden den Gruppen Übertragungsreferenten und Übertragungsteilnehmer authentifizierte Benutzer hinzugefügt. Die Administratoren sollten jedoch überprüfen, ob ihrer Organisation die entsprechenden Berechtigungen erteilt wurden.

WichtigImportant
Den Benutzern sollten über Richtlinien nicht die Berechtigungen Vollzugriff oder Alles lesen für eine Webanwendung mit einer Übertragungswebsitesammlung erteilt werden. Mit diesen werden die Berechtigungen für die Übertragungswebsite umgangen, sodass Benutzer möglicherweise auf Übertragungsdokumente zugreifen können.

Verfahren in dieser Aufgabe:

Für einige Verfahren in dieser Aufgabe müssen Sie Windows PowerShell oder die SharePoint 2010-Verwaltungsshell zum Ausführen von Cmdlets verwenden. Zum Ausführen von SharePoint 2010-Cmdlets in Windows PowerShell müssen Sie das Snap-In Microsoft.SharePoint.PowerShell mithilfe des Add-PSSnapin-Cmdlets hinzufügen, oder Sie führen die SharePoint 2010-Cmdlets mithilfe der SharePoint 2010-Verwaltungsshell aus. Standardmäßig ist das Snap-In Microsoft.SharePoint.PowerShell bereits registriert, und das Snap-In wird der SharePoint 2010-Verwaltungsshell hinzugefügt. Zum Ausführen der SharePoint 2010-Cmdlets müssen Sie ein Mitglied der Rolle SharePoint_Shell_Access in der Konfigurationsdatenbank sowie ein Mitglied der lokalen Gruppe WSS_ADMIN_WPG auf dem Computer mit SharePoint 2010-Produkte sein. Zum Ausführen von Skripts in Windows PowerShell oder der SharePoint 2010-Verwaltungsshell müssen Sie mit dem set-executionpolicy-Cmdlet und unter Verwendung des Parameters unrestricted die Ausführungsrichtlinie festlegen. Weitere Informationen zum Add-PSSnapin-Cmdlet finden Sie unter Add-PSSnapin. Weitere Informationen zur Verwendung von Windows PowerShell mit SharePoint 2010-Produkte finden Sie unter Verwalten von SharePoint 2010-Produkten mit Windows PowerShell.

So erstellen Sie eine PowerPoint-Übertragungswebsite mithilfe der Zentraladministration
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Administratoranmeldeinformationen verfügen:

    • Zum Erstellen einer PowerPoint-Übertragungswebsite müssen Sie auf dem Computer, auf dem die Website für die SharePoint-Zentraladministration ausgeführt wird, Mitglied der SharePoint-Gruppe der Farmadministratoren sein.

  2. Klicken Sie auf der Website für die Zentraladministration im Abschnitt Anwendungsverwaltung auf Websitesammlungen erstellen.

  3. Geben Sie auf der Seite Websitesammlungen erstellen die folgenden Einstellungen an.

    Webanwendung Geben Sie die Webanwendung an, in der die Website enthalten sein wird, oder verwenden Sie die Standardauswahl (empfohlen).

    Titel Geben Sie den benutzerfreundlichen Titel der Website ein.

    Beschreibung Geben Sie eine optionale Beschreibung des Übertragungsdiensts an.

    URL Dies ist die URL, über die die Benutzer auf diesen Übertragungsdienst zugreifen werden.

    Vorlagenauswahl Klicken Sie auf Unternehmen, und wählen Sie PowerPoint-Übertragungswebsite aus.

    Primärer Websitesammlungsadministrator Geben Sie einen Benutzer als primären Websitesammlungsadministrator ein, oder suchen Sie nach einem Benutzer.

    Sekundärer Websitesammlungsadministrator Geben Sie einen Benutzer als sekundären Websitesammlungsadministrator ein, oder suchen Sie nach einem Benutzer (optional).

    Kontingentvorlage Fügen Sie dieser Website eine Kontingentvorlage hinzu (optional).

  4. Überprüfen Sie die Einstellungen, und klicken Sie dann auf OK.

So erstellen Sie eine PowerPoint-Übertragungswebsite mithilfe von Windows PowerShell
  1. Erstellen Sie mithilfe von Editor eine Textdatei. Kopieren Sie anschließend das folgende Skript und fügen es in die Datei ein.

    $rootSites = Get-SPWebApplication | Get-SPSite -Limit ALL | where { $_.ServerRelativeUrl -eq "/" }
    $bcastTmpl = Get-SPWebTemplate | where { $_.Name -eq "PowerPointBroadcast#0" foreach ($rootSite in $rootSites) { $url = $rootSite.Url + "/sites/broadcast" New-SPSite -Url $url -OwnerAlias "contoso\admin" -Template $bcastTmpl}
    
  2. Geben Sie die folgenden Parameter an:

     

    Parameter Wert

    URL

    URL der Übertragungswebsite

    –OwnerAlias

    Domäne\Alias

  3. Speichern Sie die Datei mit der Dateinamenerweiterung .ps1 in einem Ordner, in dem Sie Skripts ausführen können (in der Regel C:\scripts).

  4. Geben Sie in der Windows PowerShell-Konsole (PS C:\>) an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:

    C:\<Pfad>\<Dateiname>.ps1

So konfigurieren Sie Berechtigungen für die Übertragungswebsite mithilfe eines Webbrowsers
  1. Wechseln Sie in einem Webbrowser zur Übertragungswebsite.

  2. Klicken Sie in der Übertragungswebsite auf Websiteaktionen, und klicken Sie dann auf Websiteberechtigungen.

  3. Klicken Sie in der Menüleiste Berechtigungen auf Berechtigungen erteilen, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus.

    Um Benutzern oder Gruppen das Übertragen zu erlauben, fügen Sie sie der Gruppe Übertragungsreferenten hinzu.

    Um Benutzern oder Gruppen die Teilnahme an einer Bildschirmpräsentation zu erlauben, die mit Bildschirmpräsentation übertragen präsentiert wird, fügen Sie sie der Gruppe Übertragungsteilnehmer hinzu.

    Um Benutzern oder Gruppen die Verwaltung der Website und die Änderung der Gruppenmitgliedschaft zu erlauben, fügen Sie sie der Gruppe Übertragungsadministratoren hinzu.

So konfigurieren Sie Berechtigungen für die Übertragungswebsite mithilfe von Windows PowerShell
  1. Erstellen Sie mithilfe von Editor eine Textdatei. Kopieren Sie anschließend das folgende Skript und fügen es in die Datei ein.

    New-SPUser -web $url -UserAlias "NT AUTHORITY\Authenticated Users" -Group "Broadcast Attendees"
    New-SPUser -web $url -UserAlias "NT AUTHORITY\Authenticated Users" -Group "Broadcast Presenters" 
    
    
  2. Geben Sie die folgenden Parameter an:

     

    Parameter Wert

    -UserAlias

    Domäne\Name

    Domäne\Gruppe

    -Group

    Übertragungsteilnehmer

    Übertragungsreferenten

  3. Speichern Sie die Datei mit der Dateinamenerweiterung .ps1 in einem Ordner, in dem Sie Skripts ausführen können (in der Regel C:\scripts).

  4. Geben Sie in der Windows PowerShell-Konsole (PS C:\>) an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:

    C:\<Pfad>\<Dateiname>.ps1

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft