(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Technische Referenz für Office Web Apps

 

Gilt für: SharePoint Server 2013, SharePoint Foundation 2013, Office Web Apps

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-02-05

Zusammenfassung: Hier finden Sie technische Referenzartikel für Office Web Apps, z. B. Hilfe zu den Windows Power-Shell-Cmdlets vom Typ "SPWOPI".

Zielgruppe: IT-Spezialisten

Bei Verwendung mit der lokalen SharePoint 2013-Installation stellt Office Web Apps aktualisierte Versionen von Word Web App, Excel Web App, PowerPoint Web App und OneNote Web App bereit. Benutzer können Office-Dokumente mit einem unterstützten Webbrowser auf Computern und vielen mobilen Geräten (z. B. Windows Phones, iPhones und iPads) anzeigen und optional auch bearbeiten.


Office 2013-LogoIn der folgenden Tabelle sind technische Referenzartikel aufgelistet und beschrieben. Diese richten sich an IT-Spezialisten, die Office Web Apps mit SharePoint 2013 verwenden.

Technische Referenzartikel zu Office Web Apps auf TechNet

Artikel Beschreibung

Windows PowerShell für Office Web Apps (SharePoint 2013)

Listet die Windows PowerShell-Cmdlets auf, die zum Konfigurieren von SharePoint 2013 für die Verwendung mit Office Web Apps verwendet werden.

Andere Office-Ressourcen für IT-Spezialisten

Neuerungensymbol (Paket)

Neu veröffentlichte Inhalte

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen oder vor kurzem aktualisierten Office Web Apps Server-Artikel.

Erste Schritte

Erste Schritte

Laden Sie Office Web Apps Server herunter.

Laden Sie die Sprachpakete für Office Web Apps Server herunter.

Erkunden Sie diese Links, um zu erfahren, wie Office Web Apps Server und SharePoint 2013 implementiert werden.

Chatsymbol

Feedback geben

Um Feedback über die Dokumentation für Office 2013 Office 365 ProPlus zu senden, klicken Sie einfach auf den Feedback-Link unten auf der Seite. Ihr Feedback wird dann direkt an das Dokumentationsteam gesendet.

E-MailWenn Sie Vorschläge für künftige Inhalte machen oder weitere Dokumentation anfordern (bzw. einen Fehler melden) möchten, senden Sie eine E-Mail an feedork@microsoft.com.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft