(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Anpassen bestimmter Features in Office 2010

Office 2010
 

Gilt für: Office 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-11-21

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu Vorgehensweisen für bestimmte Anpassungsaufgaben, z. B. das Anpassen der Spracheinrichtung und -einstellungen, das Erzwingen von Einstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien, das Deaktivieren von Elementen der Benutzeroberfläche und Tastenkombinationen sowie das Aktivieren des Microsoft SharePoint Server 2010-Kollegenimport-Add-Ins für Microsoft Outlook 2010.

In diesem Abschnitt:

 

Artikel Beschreibung

Anpassen des Setups von Sprachen und von Einstellungen für Office 2010

Beschreibt die Verteilungsverwaltung von mehrsprachigen Versionen bei der Bereitstellung von Microsoft Office 2010.

Anpassen der Office-Benutzeroberfläche in Office 2010

Enthält Ressourcen, die Ihnen dabei helfen, die Microsoft Office Fluent-Benutzeroberfläche in Office 2010 anzupassen.

Erzwingen von Einstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien in Office 2010

Enthält die Verfahrensweisen für die Verwendung der Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole und des Gruppenrichtlinienobjekt-Editors zusammen mit administrativen Vorlagen von Office 2010.

Deaktivieren von Benutzeroberflächenelementen und Tastenkombinationen in Office 2010

Enthält Hintergrundinformationen und Informationen zu Verfahrensweisen zum Deaktivieren von Elementen der Benutzeroberfläche und Tastenkombinationen in Office 2010 mithilfe von Gruppenrichtlinien.

Aktivieren des SharePoint Server 2010-Kollegenimport-Add-Ins in Outlook 2010

Beschreibt das Konfigurieren von Office 2010-Clientcomputern zum Aktivieren des Microsoft SharePoint Server 2010-Kollegenimport-Add-Ins in Microsoft Outlook 2010.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft