(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Dokumentation für SSRS-Berichte in SharePoint (Übersicht)

SharePoint 2010

Veröffentlicht: 12. Mai 2010

Microsoft SQL Server 2008 Reporting Services (SSRS) ist eine serverbasierte Berichterstellungsplattform, auf der eine umfassende Gruppe von einsatzbereiten Tools und Diensten bereitgestellt wird, die Ihnen beim Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Reporting Services-Berichten für die Organisation helfen. Dieser Artikel enthält eine Übersicht über SQL Server Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus und enthält Links zu Artikeln in der SQL Server-Onlinedokumentation zur Unterstützung bei der Planung und Konfiguration. Nach der Installation des Reporting Services-Add-Ins in Microsoft SharePoint Server und der Konfiguration von zwei Servern für die Integration können Sie Berichtserver-Inhaltstypen in eine SharePoint-Bibliothek hochladen oder dort veröffentlichen und anschließend diese Dokumente über eine SharePoint-Website anzeigen und verwalten.

Reporting Services wird in den folgenden zwei Modi bereitgestellt.

  • Systemeigener Modus beschreibt einen Berichtsserver, der als eigenständiger Anwendungsserver ausgeführt wird, ohne dass die Inhaltsdatenbank mit SharePoint Server gemeinsam verwendet wird. Berichte können über die Bericht-Manager-Webanwendung verwaltet und angezeigt werden. SharePoint-Webparts können aktiviert werden, sodass Sie Berichte über einen Berichtsserver auswählen und anzeigen können.

  • Integrierter SharePoint-Modus bedeutet, dass ein Berichtsserver in eine SharePoint Server-Farm integriert ist und die Konfiguration eines Berichtsservers im integrierten Modus und das Herunterladen und Konfigurieren einer Add-In-Komponente auf jedem Front-End-Webserver in SharePoint erfordert. Mit dem integrierten Modus kann der Benutzer Berichte über SharePoint-Dokumentbibliotheken verwalten und anzeigen.

Übersicht über Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus

In den folgenden Artikeln werden Verbesserungen in SQL Server 2008 beschrieben, die speziell für Business Intelligence konzipiert wurden.

  • Neuigkeiten (Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus)   Erläutert neue Features in Reporting Services und Verbesserungen für die Reporting Services-Umgebung, die in ein SharePoint-Produkt integriert ist. Die neuen Features umfassen Unterstützung für mehrere SharePoint-Zonen, den SharePoint-ULS (Unified Logging Service, Vereinheitlichter Protokollierungsdienst) und Berichtsteile. Zudem ist eine neue SharePoint-Listendatenerweiterung mit Unterstützung für den Abfrage-Designer vorhanden.

  • Übersicht über die Integration von Reporting Services und SharePoint-Technologien   Erläutert, dass bei Integration eines Berichtsservers, der eine Instanz eines der Microsoft SharePoint 2010-Produkte verwendet, Elemente und Eigenschaften in den SharePoint-Inhaltsdatenbanken gespeichert werden. Der Artikel enthält eine Beschreibung der Datenbanken, die den Inhalt für den Berichtsserver und SharePoint Server 2010 enthalten.

Planung und Architektur für Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus

Die folgenden Artikel beschreiben die SQL Server Reporting Services-Integration in SharePoint 2010-Produkte und das Planen einer Implementierung.

Konfiguration für Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus

Die folgenden Artikel beschreiben die Schritte für die Konfiguration von Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

2010/05/08

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft