(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwalten des App-Katalogs in SharePoint 2013

SharePoint 2013
 

Gilt für: SharePoint Server 2013, SharePoint Foundation 2013

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-05-09

Zusammenfassung: Sie können einen App-Katalog für SharePoint-Umgebungen konfigurieren und verwalten, um den Zugriff auf verfügbare Apps zu steuern.

Sie können Apps für SharePoint und Office-Apps zur internen Verwendung für Ihre Organisation in einer App-Katalog-Website speichern. Dieser Artikel enthält einen Überblick über die App-Katalogwebsite und zeigt, wie Sie den App-Katalog für eine Webanwendung konfigurieren.

Inhalt dieses Artikels

Bevor Sie beginnen:

  • Vor dem Konfigurieren und Verwenden des App-Katalog muss ein Mitglied der Gruppe Farmadministratoren die Umgebung so konfigurieren, dass Apps für SharePoint unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren einer Umgebung für Apps für SharePoint (SharePoint 2013).

  • Zum Ausführen der Schritte in diesem Artikel müssen Sie Mitglied der Gruppe Farmadministratoren sein.

HinweisHinweis:
Da SharePoint 2013 als Websites in Internetinformationsdienste (Internet Information Services, IIS) ausgeführt wird, sind Administratoren und Benutzer von den Barrierefreiheitsfeatures abhängig, die Browser bereitstellen. SharePoint 2013 unterstützt die Barrierefreiheitsfeatures von unterstützten Browsern. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Ressourcen:

Die App-Katalogwebsite ist eine spezielle Websitesammlung in einer Webanwendung. Da jede Webanwendung eine App-Katalogwebsite besitzen kann, kann eine Farm mehr als eine App-Katalogwebsite enthalten.

Wenn Sie eine App-Katalogwebsite erstellen, erhalten Sie zwei Bibliotheken für Apps:

  • Apps für SharePoint

  • Apps für Office

Da ein App-Katalog einer bestimmten Webanwendung zugeordnet ist, müssen sich alle Apps, die einer Webanwendung zur Verfügung gestellt werden sollen, in der App-Katalog-Websitesammlung für diese Webanwendung befinden. Die App-Katalog-Websitesammlung wird mithilfe der Zentraladministration von SharePoint erstellt.

So erstellen Sie eine App-Katalog-Websitesammlung für eine Webanwendung
  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe Administratoren ist.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration auf der Seite Apps im Abschnitt App-Verwaltung auf App-Katalog verwalten.

    Wenn kein App-Katalog für die Farm existiert, wird die Seite Webanwendung geöffnet, damit Sie eine Webanwendung auswählen können.

  3. Wählen Sie auf der Seite Webanwendung die Webanwendung aus, für die Sie einen Katalog erstellen möchten.

  4. Wählen Sie im Abschnitt mit der App-Katalogwebsite die Option Eine neue App-Katalogwebsite erstellen aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Geben Sie auf der Seite App-Katalog erstellen in das Feld Titel einen Titel für die App-Katalogwebsite ein.

  6. Geben Sie in das Feld Beschreibung die Beschreibung der Website ein.

  7. Geben Sie in das Feld URL die URL für die Website ein.

  8. Geben Sie im Abschnitt Primärer Websitesammlungsadministrator in das Feld Benutzername den Benutzer ein, der den Katalog verwalten soll.

    Es kann nur ein Benutzername eingegeben werden. Sicherheitsgruppen sind nicht zulässig.

  9. Geben Sie im Abschnitt Endbenutzer in das Feld Benutzer/Gruppen die Namen der Benutzer oder Gruppen ein, die in der Lage sein sollen, den Katalog zu durchsuchen.

    Hinzugefügte Benutzer oder Gruppen besitzen Schreibzugriff für die App-Katalogwebsite. Sie können mehrere Benutzernamen und Sicherheitsgruppen hinzufügen. Benutzer müssen als Endbenutzer hinzugefügt werden, um den App-Katalog aus ihren Websitesammlungen durchsuchen zu können.

  10. Wählen Sie im Listenfeld Wählen Sie eine Kontingentvorlage aus die Kontingentvorlage aus, die für die Website verwendet werden soll.

  11. Klicken Sie auf OK.

So zeigen Sie eine App-Katalog-Websitesammlung mithilfe der Zentraladministration an
  1. Vergewissern Sie sich, dass das Benutzerkonto, unter dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe Farmadministratoren ist und über Leseberechtigung für die App-Katalogwebsite verfügt.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration auf der Seite Apps im Abschnitt App-Verwaltung auf App-Katalog verwalten.

  3. Stellen Sie auf der Seite App-Katalog verwalten sicher, dass es sich bei der ausgewählten Webanwendung um die Webanwendung handelt, die verwaltet werden soll.

    Wenn Sie zu einer anderen Webanwendung wechseln möchten, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben der URL der Webanwendung.

  4. Klicken Sie unter Website-URL auf den Link, um den App-Katalog für diese Webanwendung zu öffnen.

Farmadministratoren können festlegen, ob Benutzer in der Lage sein sollen, Apps in SharePoint Store zu erwerben. Diese Einstellung bezieht sich auf den Bereich der Webanwendungen. Wenn Benutzer nicht in der Lage sind, Apps zu erwerben, können Sie jedoch zu SharePoint Store navigieren und eine App anfordern. Farmadministratoren und der App-Katalog-Websitebesitzer können App-Anforderungen anzeigen und darauf antworten.

So konfigurieren Sie SharePoint Store-Einstellungen
  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe Farmadministratoren ist.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration auf der Seite Apps im Abschnitt SharePoint und Office Marketplace auf Marketplace-Einstellungen verwalten.

  3. Überprüfen Sie auf der Seite mit den SharePoint Store-Einstellungen, dass es sich bei der ausgewählten Webanwendung um die Webanwendung handelt, die Sie konfigurieren möchten.

    Wenn Sie zu einer anderen Webanwendung wechseln möchten, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben der URL der Webanwendung.

  4. Um Einkäufe zuzulassen oder zu verhindern, wählen Sie eine Option für Dürfen Endbenutzer Apps in SharePoint Store erwerben? aus.

    • Wählen Sie Ja aus, um zuzulassen, dass Benutzer Apps erwerben können.

    • Wählen Sie Nein aus, um zu verhindern, dass Benutzer Apps erwerben können; es ist ihnen jedoch möglich, Apps anzufordern.

  5. Um zuzulassen oder zu verhindern, dass Apps für Office aus Office Store gestartet werden, wenn ein Benutzer ein Dokument im Browser öffnet, wählen Sie eine Option für Sollen Apps für Office gestartet werden können, wenn Dokumente im Browser geöffnet werden? aus.

    • Wählen Sie Ja aus, um zuzulassen, dass Apps für Office aus Office Store gestartet werden.

    • Wählen Sie Nein aus, um zu verhindern, dass Apps für Office aus Office Store gestartet werden.

  6. Klicken Sie auf OK.

Wenn Benutzer eine App für SharePoint aus SharePoint Store anfordern, können sie eine bestimmte Anzahl von Lizenzen anfordern und eine Begründung für den Kauf der App für SharePoint angeben. Die Anforderungen werden der Liste App-Anforderungen im App-Katalog der Webanwendung, die die Websitesammlung eines Benutzers enthält, hinzugefügt. Die App-Anforderung umfasst die folgenden Felder:

  • Angefordert von Der Benutzername der Person, die die App für SharePoint anfordert.

  • Titel Der Titel der App für SharePoint.

  • Arbeitsplätze und Websitelizenz Die Anzahl der Lizenzen, die ein Benutzer für die App für SharePoint angefordert hat.

  • Begründung Der Grund, weshalb die App für SharePoint für die Organisation nützlich wäre.

  • Status Der Status ist bei allen neuen Anforderungen auf Neu festgelegt. Die Person, die die Anforderung prüft, kann den Status zu Ausstehend, Genehmigt, Abgelehnt, Zurückgenommen, Als genehmigt geschlossen oder Als abgelehnt geschlossen ändern.

  • App-Details anzeigen Ein Links zur Seite mit den App-Details in SharePoint Store.

  • Kommentare zur Genehmigung Die Person, die die Anforderung prüft, kann Kommentare für den Benutzer hinzufügen, der die Anforderung stellt.

So zeigen Sie App-Anforderungen auf der Seite SharePoint Store-Einstellungen an und verwalten sie
  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe Farmadministratoren und der Gruppe der Websitebesitzer und -entwickler für den App-Katalog ist.

  2. Klicken Sie in der Zentraladministration auf der Seite Apps im Abschnitt SharePoint und Office Marketplace auf Marketplace-Einstellungen verwalten.

  3. Überprüfen Sie auf der Seite mit den SharePoint Store-Einstellungen, dass es sich bei der ausgewählten Webanwendung um die Webanwendung handelt, die Sie konfigurieren möchten.

    Wenn Sie zu einer anderen Webanwendung wechseln möchten, klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben der URL der Webanwendung.

  4. Klicken Sie im Abschnitt App-Anforderungen auf Klicken Sie hier, um App-Anforderungen anzuzeigen.

    Die Liste der App-Anforderungen auf der App-Katalogwebsite wird geöffnet.

  5. Wählen Sie eine Anforderung in der Liste aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  6. Überprüfen Sie die Details der Anforderung.

    HinweisHinweis:
    Durch den Link App-Details anzeigen in den Anforderungsdetails wird nun die Homepage von SharePoint Store anstelle der Detailseite für die App geöffnet. Suchen Sie nach der App in SharePoint Store, um weitere Informationen über die App zu erhalten.
  7. Ändern Sie den Status auf den entsprechenden Wert (Genehmigt), wenn es dem Benutzer möglich sein soll, die App zu kaufen, oder Abgelehnt, wenn Sie den Erwerb der App nicht zulassen möchten.

  8. Fügen Sie Kommentare in das Feld Kommentare zur Genehmigung ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Zum Anzeigen einer Anforderung können Anfordernde zur Seite Anwendung hinzufügen in ihrer Websitesammlung navigieren und dann auf Ihre Anforderungen klicken.

So zeigen Sie App-Anforderungen in der App-Katalogwebsite an und verwalten sie
  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe der Websitebesitzer und -entwickler für den App-Katalog ist.

  2. Klicken Sie in der App-Katalogwebsite auf die Liste App-Anforderungen.

  3. Wählen Sie eine Anforderung in der Liste aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  4. Überprüfen Sie die Details der Anforderung.

    HinweisHinweis:
    Durch den Link App-Details anzeigen in den Anforderungsdetails wird nun die Homepage von SharePoint Store anstelle der Detailseite für die App geöffnet, Suchen Sie nach der App in SharePoint Store, um weitere Informationen über die App zu erhalten.
  5. Ändern Sie den Status auf den entsprechenden Wert (Genehmigt), wenn es dem Benutzer möglich sein soll, die App zu kaufen, oder Abgelehnt, wenn Sie nicht zulassen möchten, dass die App gekauft wird.

  6. Fügen Sie Kommentare in das Feld Kommentare zur Genehmigung ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Zum Anzeigen einer Anforderung können Anfordernde zur Seite Anwendung hinzufügen in ihrer Websitesammlung navigieren und dann auf Ihre Anforderungen klicken.

Nach dem Konfigurieren des App-Katalog können Sie Apps hinzufügen, die Benutzer dann in ihren SharePoint-Websites installieren oder in ihren Office-Dokumenten verwenden können.

So fügen Sie eine App zum App-Katalog hinzu
  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe der Websitebesitzer und -entwickler für den App-Katalog ist.

  2. Klicken Sie in der App-Katalogwebsite auf die Liste Apps für SharePoint.

    Klicken Sie auf der Seite Apps für SharePoint auf Neues Element.

  3. Klicken Sie im Feld Datei auswählen auf Durchsuchen, und suchen Sie nach dem Ordner, der die gewünschte App enthält.

    TippTipp:
    Sie können auch auf Oder Drag & Drop von Dateien klicken, um eine App für SharePoint mittels Drag & Drop in den App-Katalog zu verschieben.
  4. Wählen Sie die App aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

  5. Klicken Sie auf OK, um die App hochzuladen.

  6. Überprüfen Sie im Feld mit den Eintragdetails den Namen, den Titel, die Kurzbeschreibung, die Symbol-URL sowie andere Einstellungen der App.

    Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Aktiviert aktiviert ist, damit die App in den Websites von Benutzern angezeigt wird.

    Sie können das Kontrollkästchen Empfohlen aktivieren, um die App den Empfehlungen im App-Katalog hinzuzufügen.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Sie können Apps im App-Katalog auch in Kategorien unterteilen. Zum Hinzufügen von Kategorien bearbeiten Sie das Feld Kategorie für die Liste App-Katalog, und fügen Sie die zu verwendenden Kategorienamen hinzu.

Sie können eine Vorschau der App anzeigen, so wie sie Benutzern angezeigt wird.

Wenn eine bestimmte App Benutzern nicht mehr angeboten werden soll, können Sie sie aus dem App-Katalog entfernen. Durch das Entfernen wird die App nicht von Websites deinstalliert oder entfernt, denen sie zuvor hinzugefügt wurde. Die App wird ausschließlich aus dem App-Katalog entfernt und kann so anderen Websites nicht mehr hinzugefügt werden.

So entfernen Sie eine App aus dem App-Katalog
  1. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto, mit dem dieses Verfahren ausgeführt wird, Mitglied der Gruppe der Websitebesitzer und -entwickler für den App-Katalog ist.

  2. Klicken Sie in der App-Katalogwebsite auf die Liste App-Katalog.

  3. Wählen Sie auf der Seite Apps für SharePoint die App aus, die entfernt werden soll.

  4. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Dateien auf Dokument löschen, um die App zu entfernen.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld auf OK, um zu bestätigen, dass das Element an den Papierkorb der Website gesendet werden soll.

    Die App wird entfernt.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft