(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Planen der Ausfallsicherheit für Enterprise-VoIP in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-22

VoIP-Ausfallsicherheit bezieht sich auf die Fähigkeit, Benutzern weiterhin das Tätigen und Empfangen von Anrufen zu ermöglichen, wenn ein zentraler Standort, der Microsoft Lync Server 2010 hostet, aufgrund eines WAN-Ausfalls oder aus einem anderen Grund nicht mehr verfügbar ist. Wenn ein zentraler Standort ausfällt, muss der Enterprise-VoIP-Dienst durch ein nahtloses Failover auf einen Sicherungsstandort ohne Unterbrechung weiter ausgeführt werden. Sollte das WAN ausfallen, müssen Zweigstellenanrufe an ein lokales PSTN-Gateway umgeleitet werden. In diesem Abschnitt wird die Planung der VoIP-Ausfallsicherheit im Falle einer Störung am zentralen Standort oder in der WAN-Verbindung erläutert.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft