(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Planungsbuch: Planung für Ihre Organisation

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-24

Die Themen in diesem Abschnitt sollen Ihnen den Einstieg in die Planung Ihrer Lync Server-Bereitstellung erleichtern.

  • Entscheiden, wie Microsoft Lync bereitgestellt werden soll bietet Orientierungshilfen zur Auswahl eines der grundlegenden Bereitstellungsszenarios für Lync Server 2013.

  • Beginn des Planungsprozesses bietet Hinweise dazu, wie Sie mit der Planung einer lokalen Bereitstellung beginnen können und wie die Planungsdokumentation mit dem Topologie-Generator funktioniert.

  • In Topologiegrundlagen, die Sie vor der Planung kennen sollten werden die Grundlagen der Lync Server-Topologien beschrieben, z. B. Standorte, Serverpools sowie Topologien, die hohe Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung unterstützen.

  • Im Abschnitt Anfängliche Planungsentscheidungen finden Sie die Fragen, die Sie beantworten müssen, um entscheiden zu können, welche Arbeitsauslastungen und Lync Server-Funktionen Sie bereitstellen müssen.

  • Clients für Lync Server 2013 beschreibt die unterschiedlichen Arten von Clientsoftware, die Sie für die Benutzer Ihrer Organisation bereitstellen können, z. B. auf den Computern installierte Clientsoftware, webbasierte Clients und mobile Geräte.

  • Referenztopologien enthält drei Beispieltopologien, die einen gut strukturierten Topologieentwurf für drei typische Organisationstypen veranschaulichen, und erläutert die Gründe für viele Entscheidungen beim Entwerfen dieser Topologien.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft