(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Beispiel für eine Checkliste zur Planung eines MED-V-Projekts

Letzte Aktualisierung: März 2011

Betrifft: Microsoft Enterprise Desktop Virtualization 2.0

Die folgende Checkliste enthält wichtige Punkte und Erläuterungen dazu, welche Schritte bei der Planung des Microsoft Enterprise Desktop Virtualization (MED-V) 2.0 -Projekts ausgeführt werden müssen.

 

Schritt Referenz

Ermitteln Sie, wie Sie mithilfe von MED-V Anwendungskompatibilitätsprobleme beheben können.

Planen der Betriebssystemkompatibilität von Anwendungen

Planen Sie ein End-to-End-Bereitstellungsszenario für Ihr Unternehmen.

End-to-End-Planungsszenario für MED-V 2.0

Definieren Sie den Projektumfang durch Festlegen der Endbenutzer und Ermitteln der zu verwaltenden MED-V-Abbilder.

Definieren und Planen der MED-V-Bereitstellung

Überprüfen Sie die Liste der bewährten Methoden, um sicherzustellen, dass die MED-V-Bereitstellung sicher ist.

Sicherheit und Schutz für MED-V

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft