(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Berichten des Status von Vorgängen (Project Server 2010)

Veröffentlicht: 27. Januar 2011

Beim Arbeiten mit Vorgängen kann es hilfreich sein, den Status zusammen mit dem Zeitaufwand für den Vorgang zu berichten. Beispielsweise können Sie dem Projektmanager mitteilen, welcher Prozentsatz des Vorgangs abgeschlossen ist, oder Ihre beste Einschätzung zur verbleibenden Arbeit abgeben.

In dieser Version von Microsoft Project Web App können Sie den Vorgangsstatus separat von Ihren Arbeitszeittabellenstunden (aktuelle Arbeit) berichten. Wenn Ihr Websiteadministrator die entsprechende Einstellung aktiviert hat, können Sie auch eine einzelne Ansicht zum Berichten des Vorgangsstatus und der tatsächlichen Arbeit verwenden.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den Vorgangsstatus separat von Ihrer Arbeitszeittabelle eingeben möchten, klicken Sie auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Meine Arbeit auf Vorgänge.

    • Wenn Ihre Organisation die Stunden und den Vorgangsstatus mit derselben Ansicht erfasst, klicken Sie auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Meine Arbeit auf Arbeitszeittabelle.

    Gg597623.note(de-de,office.14).gifHinweis:

    Der Websiteadministrator legt fest, ob Ihre Organisation die Stunden und den Vorgangsstatus mit einer einzelnen Ansicht oder mit separaten Ansichten erfasst.

  2. Geben Sie den Vorgangsstatus für Ihre Vorgänge ein.

  3. Wenn Sie beim Senden des Vorgangsstatus einen Kommentar hinzufügen möchten, aktivieren Sie auf der Registerkarte Vorgänge des Menübands in der Gruppe Einblenden/Ausblenden das Kontrollkästchen Kommentar bei Übermittlung.

  4. Wählen Sie aus, wie Vorgangsstatusaktualisierungen übermittelt werden sollen:

    • Alle Vorgänge übermitteln   Klicken Sie auf der Registerkarte Vorgänge in der Gruppe Senden auf den Pfeil unter Status senden, und klicken Sie dann auf Alle Vorgänge, um alle Vorgangsstatusaktualisierungen zur Genehmigung zu übermitteln.

    • Ausgewählte Vorgänge übermitteln   Wenn Ihre Organisation es Ihnen ermöglicht, nur ausgewählte Vorgangsstatusaktualisierungen zur Genehmigung zu übermitteln, aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben jeder zu übermittelnden Vorgangsstatusaktualisierung, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Vorgänge in der Gruppe Senden auf den Pfeil unter Status senden, und klicken Sie auf Ausgewählte Vorgänge.

  5. Wenn Sie einen Kommentar eingeben möchten, geben Sie diesen in das angezeigte Feld ein, und klicken Sie dann auf OK, um Ihre Aktualisierungen zu übermitteln.

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

27. Januar 2011

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft