(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Project Server 2010: Eine Finanzverwaltungslösung für Projekte, Programme und Portfolios (Whitepaper)

Veröffentlicht: 21. April 2011

In diesem Whitepaper wird beschrieben, wie mit Microsoft Project Server 2010 im Rahmen einer zuverlässigen und praxisorientierten Finanzanwendung die erforderlichen Tools zur Projektbewertung und Kapitalallokation bereitgestellt werden können. Außerdem werden zentrale Aspekte untersucht, die im Rahmen der Implementierung einer Lösung zu beachten sind. Anwender, die weitergehende Informationen wünschen oder zusätzliche Anforderungen haben, finden im vorliegenden Dokument Hinweise zu entsprechenden Technologien von Microsoft und anderen Unternehmen, mit denen die grundlegenden Funktionen von Project Server 2010 erweitert werden. Das Whitepaper richtet sich an Finanzexperten, die für die Budgetierung, Unternehmensstrategie oder Projektabrechnung verantwortlich sind. Die Finanzverwaltung von Projekten und die Budgetierung umfassen eine Reihe von Prozessen, die auf unterschiedlichen Ebenen ablaufen und verschiedene Personenkreise sowie Verantwortungsbereiche betreffen. Die Informationen in diesem Whitepaper können daher für alle Personen von Nutzen sein, die an den hierin geschilderten Vorgängen beteiligt sind.

Diese Whitepaper wurde von Arbutus Solutions erstellt.

Als PDF-Datei herunterladen (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=216201&clcid=0x407)

Als XPS-Datei herunterladen (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=216204&clcid=0x407)

Änderungsverlauf

Datum Beschreibung

21. April 2011

Erstveröffentlichung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft