(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Vorgehensweise beim Anzeigen eines bereitgestellten Diensts

Letzte Aktualisierung: November 2013

Betrifft: System Center 2012 - App Controller, System Center 2012 R2 App Controller, System Center 2012 SP1 - App Controller

ImportantWichtig
Dies ist ein maschinell übersetzter Artikel. Lesen Sie den Haftungsausschluss unten. Die englische Version dieses Artikels finden Sie zu Referenzzwecken hier.

  1. noteHinweis
    Haftungsausschluss bei maschinellen Übersetzungen: Dieser Artikel wurde von einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. Microsoft bietet maschinelle Übersetzungen an, um Inhalte über Produkte, Dienstleistungen und Technologien von Microsoft nicht-englischsprachigen Benutzern zugänglich zu machen. Aufgrund der maschinellen Übersetzung kann der Artikel Wortschatz-, Syntax- sowie Grammatikfehler enthalten.

So zeigen Sie einen bereitgestellten Dienst an

  1. Wählen Sie auf der Seite Dienste eine Dienstbereitstellung aus.

  2. Wählen Sie auf der Taskleiste oder im Kontextmenü Diagramm öffnen aus, um die Diagrammseite für den Dienst zu öffnen.

    Im Diagramm wird die Struktur des bereitgestellten Diensts mit Ebenen oder Rollen und virtuellen Maschinen oder Instanzen angezeigt. Durch Klicken auf die einzelnen Formen im Diagramm kann das dazugehörende Eigenschaftendiagramm geöffnet werden.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element im Diagramm, um alle für das Element verfügbaren Aktionen anzuzeigen.

Siehe auch

-----
Weitere Ressourcen finden Sie unter Information and Support for System Center 2012 (Informationen und Support für System Center 2012).

Tipp: Verwenden Sie diese Abfrage, um Onlinedokumentation für System Center 2012 in der TechNet-Bibliothek zu finden. Anweisungen und Beispiele finden Sie unter Search the System Center 2012 Documentation Library (System Center 2012-Bibliothek durchsuchen).
-----
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft