(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Technische Szenarien für Windows 2012 R2 und Windows Server 2012

Veröffentlicht: Februar 2012

Letzte Aktualisierung: November 2013

Betrifft: Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2



Die technischen Szenarios bieten Hilfestellung zu einem bestimmten Interessenbereich oder einer besonders beeindruckenden Funktion, die durch Windows Server 2012 R2 oder Windows Server 2012 ermöglicht wird. Normalerweise müssen mehrere Features oder Produktfunktionen gemeinsam eingesetzt werden, um ein Problem zu beheben oder eine Anforderung zu erfüllen. Die Anleitungen in diesem Bereich werden mit der Zeit ergänzt, wenn weitere Szenarios hinzukommen und das Feedback unserer Kunden integriert wird.

  • Zugriffs- und Datenschutz
    Mit den neuen Features in Active Directory können Sie Mitarbeitern und Partnern den Zugriff auf geschützte Unternehmensdaten über persönliche Geräte gewähren und gleichzeitig die Risikoverwaltung ermöglichen und die Verwendung von Unternehmensressourcen regeln.

  • Aufbauen einer Cloud-Infrastruktur: Szenarioübersicht
    Sie können neue Features für Netzwerk- und Speichervirtualisierung nutzen, die es Ihnen in Kombination mit der verbesserten Servervirtualisierung ermöglichen, eine Cloudinfrastruktur auf der Basis von Windows Server 2012 aufzubauen. Dies unterstützt Sie bei der Bereitstellung einer IaaS (Infrastructure as a Service, Infrastruktur als Dienst) oder beim Aufbau von gehosteten Diensten.

  • Dynamische Zugriffsteuerung: Szenarioübersicht
    Sie können Datenkontrolle auf Ihre Dateiserver anwenden, um zu steuern, wer auf Informationen zugreifen kann, und zu überwachen, wer auf Informationen zugegriffen hat.

  • Hostinggerechte Webserverplattform (IIS): Szenarioübersicht
    Eine schnelle und effiziente Skalierung Ihrer Webanwendungen schafft eine Webplattform, die für die Cloud bereit ist. Höhere Sicherheit, Anwendungsinitialisierung, NUMA-basierte Skalierbarkeit und die websiteübergreifende gemeinsame Nutzung von Ressourcen ermöglichen diese schnelle Skalierung bei minimalem Verwaltungsaufwand.

  • Erhöhen der Server-, Speicher- und Netzwerkverfügbarkeit: Szenarioübersicht
    Durch die Kombination neuer Funktionalität in Windows Server 2012 können Verfügbarkeit, Leistung und Zuverlässigkeit sowohl auf der Ebene des einzelnen Servers als auch auf der Ebene mehrerer Server (vertikale und horizontale Skalierung) gesteigert werden.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft