(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Anzeigen oder Bearbeiten von Informationen Ihres Unternehmens

Veröffentlicht: April 2012

Letzte Aktualisierung: Februar 2013

Betrifft: Office 365, Windows Intune

noteHinweis
Dieses Thema enthält Onlinehilfe für mehrere Microsoft-Clouddienste, einschließlich Windows Intune und Office 365.

Sie haben das Profil Ihrer Organisation bei Ihrer ersten Registrierung für ein Testabonnement oder ein bezahltes Abonnement erstellt. Die Informationen, die Sie während des Registrierungsvorgangs bereitgestellt haben, bestimmen Details wie die Rechnungsadresse, die Kontaktinformationen und den zugewiesenen primären Domänennamen. Bei Bedarf kann der globale Administrator diese Informationen später bearbeiten.

Was möchten Sie tun?

Weitere Informationen Die folgenden Schritte können über das Office 365-Kontenportal, das Windows Intune-Kontenportal oder über das Windows Azure AD-Portal ausgeführt werden, je nachdem, welche Dienste Ihre Organisation abonniert hat. So dienen Portale als Front-End-Schnittstellen, die dem Windows Azure AD-Mandanten Ihrer Organisation zugewiesene Verzeichnisdaten abrufen. Weitere Informationen zur Verwendung von Portalen zum Verwalten Ihres Mandanten finden Sie unter Verwalten Ihres Windows Azure AD-Mandanten.

Anzeigen des Profils Ihrer Organisation

  1. Navigieren Sie zum Portal. Der Name Ihrer Organisation wird oben auf der Portalseite angezeigt. Der Name dient als Link zum Profil Ihrer Organisation.

  2. Klicken Sie auf den Namen Ihrer Organisation, um das Profil anzuzeigen.

Bearbeiten des Profils Ihrer Organisation

Nur ein globaler Administrator kann das Profil seiner Organisationen bearbeiten. Weitere Informationen zu Berechtigungen einzelner Rollen finden Sie unter Zuweisen von Administratorrollen.

  1. Navigieren Sie zum Portal. Der Name Ihrer Organisation wird oben auf der Portalseite angezeigt. Der Name dient als Link zum Profil Ihrer Organisation.

  2. Klicken Sie auf den Namen Ihrer Organisation, um das Profil anzuzeigen.

  3. Klicken Sie im Profilfenster unter dem Namen Ihrer Organisation auf Bearbeiten.

Zusätzliche Informationen

  • Den Wert für Land oder Region für Ihre Organisation haben Sie bei der ersten Registrierung festgelegt. Während Sie andere Informationen in diesem Profil ändern können, kann die Einstellung für Land oder Region nach der Registrierung nicht mehr geändert werden.

  • Die Option Bevorzugte Sprache bestimmt die Sprache aller geschäftlichen Nachrichten, die Microsoft an Ihre Organisation sendet.

    TipTipp
    Sie verwenden Office 365? Außerdem wird von dieser Option die Sprache bestimmt, die in SharePoint Online beim Erstellen einer Websitesammlung verwendet wird. Dies ist die Sprache, in der den Benutzern die von Ihnen erstellten Websites in SharePoint Online angezeigt werden.

  • Der Wert für Bevorzugte Sprache im Profil der Organisation kann von der Einstellung Anzeigesprache im Benutzerprofil abweichen.

    • Den Wert für Bevorzugte Sprache steuert der Administrator im Profil der Organisation.

    • Die Einstellung Anzeigesprache hingegen legt der jeweilige Benutzer in seinem Profil fest. Von dieser Option wird bestimmt, in welcher Sprache dem Benutzer die Benutzeroberfläche angezeigt wird. Benutzer können auf ihre Profile zugreifen und die Anzeigesprache ändern. Dazu klicken sie oben rechts auf Mein Profil.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft