(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Versionsanmerkungen zu SQL Server 2008 R2 SP2

In diesem Dokument mit Versionsanmerkungen werden bekannte Probleme beschrieben, mit denen Sie sich vertraut machen sollten, bevor Sie Microsoft SQL Server 2008 R2 Service Pack 2 installieren bzw. mit der Problembehandlung beginnen. Diese Versionsanmerkungen gelten für alle Editionen von SQL Server 2008 R2 SP2 und sind nur online verfügbar. Das Dokument wird regelmäßig aktualisiert.

Die dynamische Verwaltungssicht (Dynamic Management View, DMV) sys.dm_db_stats_properties wurde hinzugefügt. Mit dieser DMV können Statistikeigenschaften für eine angegebene Tabelle oder indizierte Sicht in der aktuellen Datenbank zurückgegeben werden. Beispielsweise gibt diese DMV die Anzahl der als Stichprobe entnommenen Zeilen und die Anzahl der Schritte im Histogramm zurück.

Informationen zum Installieren von SQL Server 2008 R2-Updates finden Sie in der SQL Server 2008 R2-Wartungsdokumentation.

Allgemeine Informationen zu den ersten Schritten sowie zur Installation von SQL Server 2008 R2 finden Sie in der SQL Server 2008 R2-Infodatei. Die Infodatei steht auf dem Installationsmedium zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch in der SQL Server-Onlinedokumentation sowie in den SQL Server-Foren.

2.1 Auswählen der richtigen Download- und Installationsdatei

Bestimmen Sie mithilfe der folgenden Tabelle, welche Datei heruntergeladen und installiert werden muss. Stellen Sie sicher, dass die Systemanforderungen erfüllt sind, bevor Sie das Service Pack installieren. Die Systemanforderungen sind auf den Downloadseiten angegeben, die mit den Links in der Tabelle verknüpft sind.

Aktuell installierte Version...

Gewünschter Vorgang...

Download und Installation von...

32-Bit-Version einer beliebigen Edition von SQL Server 2008 R2 oder SQL Server 2008 R2 SP1

Upgrade auf die 32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x86-ENU über diesen Link

32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 RTM Express oder SQL Server 2008 R2 SP1 Express

Upgrade auf die 32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x86-ENU.exe über diesen Link

32-Bit-Version ausschließlich der Client- und Verwaltbarkeitstools für SQL Server 2008 R2 oder SQL Server 2008 R2 SP1 (einschließlich SQL Server 2008 R2 Management Studio)

Upgrade der Client- und Verwaltbarkeitstools auf die 32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x86-ENU.exe über diesen Link

32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 Management Studio Express oder SQL Server 2008 R2 SP1 Management Studio Express

Upgrade auf die 32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2 Management Studio Express

SQLManagementStudio_x86_ENU.exe über diesen Link

32-Bit-Version einer beliebigen Edition von SQL Server 2008 R2 oder SQL Server 2008 R2 SP1 und 32-Bit-Version der Client- und Verwaltbarkeitstools (einschließlich SQL Server 2008 R2 RTM Management Studio)

Upgrade aller Produkte auf die 32-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x86-ENU.exe über diesen Link

32-Bit-Version von mindestens einem Tool aus dem Microsoft SQL Server 2008 R2 RTM Feature Pack

Upgrade der Tools auf die 32-Bit-Version von Microsoft SQL Server 2008 R2 SP2 Feature Pack

Mindestens eine Datei aus dem Microsoft SQL Server 2008 R2 SP2 Feature Pack

Keine 32-Bit-Installation von SQL Server 2008 R2

Installation von SQL Server 2008 R2 einschließlich SP2

Wechseln Sie zu SQL Server 2008 R2 SP2 – Express Edition, und befolgen Sie die Anweisungen.

Keine 32-Bit-Installation von SQL Server 2008 R2 Management Studio

Installation von SQL Server 2008 R2 Management Studio einschließlich SP2

SQLManagementStudio_x86_ENU.exe über diesen Link zur Installation der kostenlosen SQL Server 2008 R2 SP2 Management Studio Express Edition.

64-Bit-Version einer beliebigen Edition von SQL Server 2008 R2 oder SQL Server 2008 R2 SP1

Upgrade auf die 64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x64-ENU oder SQLServer2008R2SP2-KB2630455-IA64-ENU.exe über diesen Link

64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 RTM Express oder SQL Server 2008 R2 SP1 Express

Upgrade auf die 64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x64-ENU.exe oder SQLServer2008R2SP2-KB2630455-IA64-ENU.exe über diesen Link

64-Bit-Version ausschließlich der Client- und Verwaltbarkeitstools für SQL Server 2008 R2 oder SQL Server 2008 R2 SP1 (einschließlich SQL Server 2008 R2 Management Studio)

Upgrade der Client- und Verwaltbarkeitstools auf die 64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x64-ENU.exe oder SQLServer2008R2SP2-KB2630455-IA64-ENU.exe über diesen Link

64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 Management Studio Express oder SQL Server 2008 R2 SP1 Management Studio Express

Upgrade auf die 64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2 Management Studio Express

SQLManagementStudio_x64_ENU.exe über diesen Link

64-Bit-Version einer beliebigen Edition von SQL Server 2008 R2 oder SQL Server 2008 R2 SP1 und 64-Bit-Version der Client- und Verwaltbarkeitstools (einschließlich SQL Server 2008 R2 RTM Management Studio)

Upgrade aller Produkte auf die 64-Bit-Version von SQL Server 2008 R2 SP2

SQLServer2008R2SP2-KB2630458-x64-ENU.exe über diesen Link

64-Bit-Version von mindestens einem Tool aus dem Microsoft SQL Server 2008 R2 RTM Feature Pack

Upgrade der Tools auf die 64-Bit-Version von Microsoft SQL Server 2008 R2 SP2 Feature Pack

Mindestens eine Datei aus dem Microsoft SQL Server 2008 R2 SP2 Feature Pack

Keine 64-Bit-Installation von SQL Server 2008 R2

Installation von SQL Server 2008 R2 einschließlich SP2

Wechseln Sie zu SQL Server 2008 R2 SP2 – Express Edition, und befolgen Sie die Anweisungen.

Keine 64-Bit-Installation von SQL Server 2008 R2 Management Studio

Installation von SQL Server 2008 R2 Management Studio einschließlich SP2

SQLManagementStudio_x64_ENU.exe über diesen Link zur Installation der kostenlosen SQL Server 2008 R2 SP2 Management Studio Express Edition.

2.2 Setup verursacht u. U. einen Fehler, wenn "SQAGTRES.dll" von einem anderen Prozess gesperrt wurde

Problem: Ein SQL Server-Setupvorgang kann folgenden Fehler verursachen: Upgrading of cluster resource C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.<Instance name>\MSSQL\Binn\SQAGTRES.DLL on machine <Computer name> failed with Win32Exception. Please look at inner exception for details. Dies liegt daran, dass C:\Windows\system32\SQAGTRES.DLL von einem anderen Prozess gesperrt wurde und folglich von Setup nicht aktualisiert werden konnte.

Problemumgehung: Benennen Sie C:\Windows\system32\SQAGTRES.DLL vorübergehend beispielsweise in C:\Windows\system32\SQAGTRES_old.DLL um, und wählen Sie dann für die Fehlermeldung in Setup die Option Wiederholen aus. Auf diese Weise kann Setup fortgesetzt werden. Nach einem Neustart können Sie die temporäre Datei C:\Windows\system32\SQAGTRES_old.DLL löschen.

Eine vollständige Liste von Fehlern und bekannten Problemen, die in diesem Service Pack behoben wurden, finden Sie in diesem Master KB-Artikel.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft