(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Antispam- und Antischadsoftwareschutz

 

Gilt für: Exchange Server 2013

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-13

Microsoft Exchange Server 2013-Kunden erhalten automatisch Funktionen für Antispam- und Antischadsoftwareschutz. In den folgenden Themen (und verknüpften Unterthemen) werden Informationen und Konfigurationsschritte zum Anpassen der Einstellungen für die integrierte Spam- und Schadsoftwarefilterung beschrieben, um die Anforderungen Ihrer Organisation optimal zu erfüllen:

Antispamschutz   Eine Beschreibung der grundlegenden integrierten Antispamschutzfunktionen sowie weiterer Antispamschutzoptionen wie z. B. die Verwendung einer über die Cloud gehosteten Antispamlösung und das Verwalten von Nachrichten, die unter Quarantäne gestellt wurden.

Antischadsoftwareschutz   Eine Beschreibung der grundlegenden integrierten Funktionen zum Schutz vor Schadsoftware sowie weiterer Schutzoptionen gegen Schadsoftware. Diese Informationen umfassen u. a. häufig gestellte Fragen zum Schutz gegen Schadsoftware sowie Einzelheiten zur Konfiguration von Antischadsoftwareeinstellungen über die Exchange-Verwaltungskonsole oder die Exchange-Verwaltungsshell.

Sie können auch Antischadsoftwareprogramme im Windows-Betriebssystem auf Exchange-Servern nutzen, um die Sicherheit und Integrität Ihrer Exchange-Organisation zusätzlich zu verbessern. Für eine optimale Implementierung einer Überprüfung auf Dateiebene mit Exchange 2013 müssen jedoch einige wichtige Aspekte berücksichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Antivirensoftware im Betriebssystem auf Exchange-Servern.

TippTipp:
Sie können zudem Transportregeln erstellen, um unternehmensspezifische Bestimmungen und Richtlinien zu erzwingen. Weitere Informationen finden Sie unter Transportregeln. Exchange 2013-Kunden, die die Funktion zum Verhindern von Datenverlust (Data Loss Prevention, DLP) erworben haben, können zudem DLP-Richtlinien erstellen, um vertrauliche Daten zu schützen. Weitere Informationen finden Sie unter Verhinderung von Datenverlust.
 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft