(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Zahlen auf Rechnung

Veröffentlicht: Juni 2012

Letzte Aktualisierung: Februar 2013

Betrifft: Office 365, Windows Intune

noteHinweis
Dieses Thema enthält Onlinehilfe für mehrere Microsoft-Clouddienste, einschließlich Windows Intune und Office 365.

Ihr Unternehmen kann für Abonnements per Kreditkarte bezahlen; möglicherweise besteht auch die Option, auf Rechnung zu zahlen. Abhängig von Ihrer Auswahl von Diensten erfolgt die Rechnungslegung monatlich oder jährlich.

Im Folgenden werden einige Informationen zur Rechnungslegung bereitgestellt.

  • Wenn Sie Rechnungen für Abonnementzahlungen erhalten, wird allen Rechungsadministratoren Ihres Unternehmens in einer E-Mail mitgeteilt, dass die Rechnung zum Anzeigen bereit ist. Wenn Sie beim Erwerb von Abonnements eine Bestellungsnummer eingeben, wird die Nummer zu Ihrer Information in Ihre Rechnung eingeschlossen. Rechnungsadministratoren können die Rechnung für die Abonnements Ihres Unternehmens anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen Ihrer Rechnung.

  • Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage. Ihre Rechnung enthält Details zu Ihren Zahlungsoptionen.

  • Wenn im Rahmen des Zahlungsvorgangs eine Kreditwürdigkeitsprüfung erforderlich ist, werden Sie beim Erwerb der Abonnements benachrichtigt. Wenn Sie sich dann einverstanden erklären, kontaktiert zu werden, erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht, die weitere Informationen zur Beantragung der Kreditgenehmigung enthält. Wenn Sie keine Kreditwürdigkeitsprüfung wünschen, wählen Sie beim Erwerb von Abonnements eine andere Zahlungsoption aus.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft