(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Erstellen eines einfachen benutzerdefinierten Abbilds

Veröffentlicht: Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Oktober 2012

Betrifft: Windows Server 2012 Essentials

Sie können ein einfaches benutzerdefiniertes Abbild mit dem folgenden Verfahren erstellen:

  1. Drücken Sie nach der Serverinstallation auf der ersten Seite der Erstkonfiguration UMSCHALT+F10, um das Befehlsfenster zu öffnen.

  2. Erstellen Sie unter dem Stammverzeichnis des Systemlaufwerks eine Datei "SkipIC.txt".

  3. Starten Sie den Server neu.

  4. Starten Sie den Server mithilfe eines USB-Speichersticks oder einer DVD, der bzw. die die Datei "unattend.xml" enthält. Weitere Informationen zum Erstellen eines startfähigen USB-Speichersticks finden Sie unter Erstellen eines startbaren USB-Speichersticks.

  5. Fügen Sie auf dem Dashboard ein Logo als Branding hinzu. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Branding finden Sie unter Hinzufügen von Branding zum Dashboard, zu Remotewebzugriff und zum Launchpad.

  6. Erstellen Sie die Datei "OOBE.xml", um benutzerdefinierte Informationen wie den Firmennamen, ein Logo und den Endbenutzer-Lizenzvertrag anzuzeigen. Weitere Informationen zur Datei "OOBE.xml" finden Sie unter Erstellen der Datei "Oobe.xml" mit Logo und EULA.

  7. Ändern Sie den standardmäßigen Servernamen, sofern Sie ihn nicht in der Datei "unattend.xml" definieren.

  8. Standardmäßig besteht der Servername aus einer zufälligen Zeichenfolge. Ändern Sie den Servernamen in eine andere Zeichenfolge (beispielsweise "ContosoServer"), und teilen Sie anschließend Ihren Kunden den neuen Servernamen mit.

  9. Bereiten Sie das Abbild vor, wie unter Vorbereiten des Abbilds für die Bereitstellung beschrieben.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft