(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Windows Server 2012 Essentials

Veröffentlicht: Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Mai 2014

Betrifft: Windows Server 2012 Essentials, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 R2 Essentials

Windows Server 2012 R2 Essentials (die neueste Version von Windows Server Essentials) ist eine flexible, kostengünstige und einfach zu verwendende Server-Lösung, die in Bezug auf Ausführung und Preis für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten ausgelegt ist. Windows Server 2012 R2 Essentials stellt einen optimalen ersten Server dar. Er kann auch als primärer Servers in einer Umgebung mit mehreren Servern für kleine Unternehmen eingesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Neues in Windows Server Essentials und Herunterladen der Windows Server 2012 R2 Essentials-Auswertung.

Windows Server Essentials ist aktuell als Windows Server Essentials Experience-Serverrolle in den Standard- und Datacenter-Editionen von Windows Server 2012 R2 verfügbar. Durch die Installation von Windows Server Essentials Experience in Windows Server 2012 R2 erhalten Sie alle Features und Funktionen (z. B. das Dashboard, die Sicherungen des Client-Computers und den Remotewebzugriff) von Windows Server 2012 R2 Essentials, ohne die damit einhergehenden Sperren und Beschränkungen in Kauf nehmen zu müssen. Weitere Informationen zu dieser neuen Serverrolle finden Sie unter Windows Server Essentials Experience (Übersicht).

Windows Server 2012 Essentials ist die voherige Version von Windows Server Essentials.

Informationen zum Installieren, Konfigurieren, Verwalten und Verwenden von Windows Server Essentials sowie zur entsprechenden Problembehandlung finden Sie in der folgenden Dokumentation:

Lesen Sie vor dem Start die Mindest-Systemanforderungen. Wählen Sie ein virtuelles Labor aus der Liste. Klicken Sie dann in der Anwendung namens "holSystems LaunchPad Online" auf Ausführen, um das Labor zu starten.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft