(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
26 von 41 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Übersicht über Klick-und-Los

Office 365
 

Gilt für: Office 365 ProPlus

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-12-18

Zusammenfassung: Enthält eine Übersicht über Klick-und-Los (Streaming- und Virtualisierungstechnologie zum Installieren von Office-Produkten) sowie Informationen zu den Vorteilen dieses Features.

Zielgruppe: IT-Spezialisten

Bei Klick-und-Los handelt es sich um eine Streaming- und Virtualisierungstechnologie von Microsoft, die nicht nur den Installationsvorgang für Office beschleunigt, sondern auch die Ausführung mehrerer Versionen von Office auf dem gleichen Computer ermöglicht. Dank der Streamingtechnologie können Sie ein Office-Produkt herunterladen und mit der Verwendung beginnen, bevor das gesamte Produkt auf dem Computer installiert wurde. Die Virtualisierungstechnologie bietet eine isolierte Umgebung für die Ausführung von Office auf dem Computer. Dank dieser isolierten Umgebung können Sie die neueste Version von Office parallel zu einer älteren Version von Office ausführen, die bereits auf dem Computer installiert ist.

WichtigWichtig:
Dieser Artikel ist Bestandteil der Übersicht über Inhalte zum Bereitstellen von Office 365 ProPlus für IT-Spezialisten. Verwenden Sie diese Übersicht als Ausgangspunkt für Artikel, die Sie bei der Bereitstellung von Office 365 ProPlus in Ihrer Organisation unterstützen.
Benötigen Sie Hilfe bei der Installation von Office mit Office 365? In den Artikeln Erste Schritte mit Office 365 und Installieren von Office mit Office 365 erfahren Sie, wie Sie Office 365 auf Ihrem Computer, Smartphone und Tablet einrichten und verwenden können.

Inhalt dieses Artikels:

Klick-und-Los ist eine Streaming- und Virtualisierungstechnologie von Microsoft, mit der Sie Office-Produkte installieren und aktualisieren können. Die Streaming- und Virtualisierungsfunktionen basieren auf Technologien aus Microsoft Application Virtualization (App-V). In Office 2010 stand Klick-und-Los ausschließlich Verbrauchern zur Verfügung. In dieser neuen Version werden von Klick-und-Los auch große Unternehmensbereitstellungen unterstützt.

Klick-und-Los ist eine Alternative zur traditionellen Windows Installer (MSI)-basierten Installations- und Aktualisierungsmethode für Office. Wenn Sie Office per MSI installieren, können Sie das Office-Produkt erst öffnen und verwenden, nachdem dieses vollständig installiert wurde. Mit den Streamingfunktionen in Klick-und-Los können Sie das Produkt dagegen öffnen und verwenden, wenn es noch nicht vollständig installiert ist. Während Sie das Produkt verwenden, wird der Rest des Produkts im Hintergrund heruntergeladen. Wenn Sie versuchen, ein Feature zu verwenden, das noch nicht heruntergeladen und installiert wurde, wird dieses Feature von Klick-und-Los umgehend heruntergeladen und installiert. Diese Streamingfunktion erinnert an die Wiedergabe von Internetvideos. Auch hier können Sie bereits den ersten Teil des Videos ansehen, obwohl das Video noch nicht vollständig auf den Computer heruntergeladen wurde. Weitere Informationen zum Setupprozess von Klick-und-Los finden Sie unter Überblick über die Setuparchitektur von Klick-und-Los für Office 365.

Von Microsoft heruntergeladene und installierte Klick-und-Los-Produkte sind bereits auf dem neuesten Stand. Nach der Installation des Office-Produkts müssen also nicht gleich wieder Updates oder Service Packs heruntergeladen und angewendet werden. Standardmäßig sind Klick-und-Los-Produkte so konfiguriert, dass sie im Laufe der Zeit automatisch aktualisiert werden. Die Benutzer müssen keine Updates herunterladen oder installieren. Das Klick-und-Los-Produkt wird nahtlos im Hintergrund aktualisiert. Der Updatestatus eines Klick-und-Los-Produkts kann in der Backstage-Ansicht des Programms überprüft werden.

Nachdem das Produkt vollständig heruntergeladen und installiert wurde, kann der Benutzer die Netzwerk- oder Internetverbindung trennen und das Office-Produkt weiter verwenden, da das Office-Produkt auf dem lokalen Computer installiert ist. Das Office-Produkt wird nicht über einen Server im Internet oder über einen Server im lokalen Netzwerk ausgeführt.

Klick-und-Los nutzt Virtualisierungstechnologie, um ein Office-Produkt in einer eigenständigen virtuellen Umgebung auf dem lokalen Computer auszuführen. Dank dieser isolierten Umgebung können die Office-Produktdateien und -Einstellungen an einem separaten Ort gespeichert werden, sodass keine Anwendungen geändert werden, die bereits auf dem Computer installiert sind. Dadurch können Sie die neueste Version eines Office-Produkts auf dem gleichen Computer ausführen wie eine ältere Version eines Office-Produkts. So können Sie beispielsweise Word 2013 und Word 2010 auf dem gleichen Computer ausführen. Dadurch können Sie die neue Version eines Office-Produkts testen, ohne das vorhandene Office-Produkt deinstallieren zu müssen.

WichtigWichtig:
Im Anschluss finden Sie einige Punkte, die es bei Parallelinstallationen zu beachten gilt:
  • Bei der älteren, bereits auf dem Computer installierten Version von Officemuss es sich um eine der folgenden Office-Versionen handeln: Office 2010, Office 2007 oder Office 2003.

  • Die Office-Versionen, die Sie installieren, müssen der gleichen Edition angehören. So müssen beispielsweise beide Installationen von Office aus der 32-Bit-Edition stammen.

Auch wenn das Office-Produkt in einer eigenständigen Umgebung ausgeführt wird, kann das Office-Produkt dennoch mit den anderen, auf dem Computer installierten Anwendungen interagieren. Makros, dokumentinterne Automatisierung sowie Office-produktübergreifende Interoperabilität können genutzt werden. Klick-und-Los ermöglicht auch die Verwendung lokal installierter Add-Ins und abhängiger Anwendungen. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass einige Add-Ins oder andere Integrationspunkte mit Office bei Verwendung von Klick-und-Los ein abweichendes Verhalten besitzen oder gar nicht funktionieren.

Im Anschluss finden Sie einige der Vorteile, die sich aus der Verwendung der Klick-und-Los-Versionen von Office-Produkten ergeben:

  • Schnellerer Download und schnellere Installation. Produkte können verwendet werden, auch wenn die Installation noch nicht abgeschlossen ist.

  • Direkt auf dem neuesten Stand und automatische Aktualisierung. Updates müssen nicht manuell heruntergeladen und installiert werden.

  • Möglichkeit zum parallelen Ausführen unterschiedlicher Versionen von Office-Produkten auf dem gleichen Computer.

Office-Produkte mit Klick-und-Los können auch mithilfe gängiger Softwareverwaltungstools und Verfahren verwaltet werden. So können Sie beispielsweise folgende Aktionen ausführen:

  • Herunterladen von Office-Produkt- und Sprachdateien an einen lokalen Ort und anschließendes Bereitstellen der Produkte und Sprachen für Benutzer über ein Softwareverteilungsprodukt wie Microsoft System Center Configuration Manager.

  • Verwenden Office-spezifischer Gruppenrichtlinieneinstellungen zum Erstellen und Erzwingen von Standardkonfigurationen für Benutzer und Computer. Für die Klick-und-Los-Version und die MSI-Version von Office-Produkten werden die gleichen Gruppenrichtlinieneinstellungen verwendet.

Weitere Informationen zum Bereitstellen von Office über einen lokalen Ort finden Sie unter Bestimmen der Bereitstellungsmethode für Office 365 ProPlus.

Klick-und-Los ist für folgende Produkte über Office 365 verfügbar:

  • Office 365 ProPlus

  • Visio Pro für Office 365

  • Project Pro für Office 365

  • SharePoint Designer 2013

  • Lync 2013

  • Lync 2013 Basic

Welche Produkte für Sie verfügbar sind, hängt von Ihrem Office 365-Abonnement ab.

Klick-und-Los ist zudem für folgende Einzelhandelsprodukte verfügbar:

  • Office Professional 2013

  • Office Home and Business 2013

  • Office Home and Student 2013

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.