(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Erstellen von Apps für Office

apps for Office

Entdecken Sie Apps für Office – und wie Sie diese mithilfe von Standardtechnologien wie HTML5, JavaScript, CSS3, und XML erstellen können. Lernen Sie den App-Entwicklungszyklus kennen, wo Sie mit der Entwicklung Ihrer Apps beginnen, wie Sie Apps entwerfen und entwickeln und was Sie zu erwarten haben, wenn Sie bereit für die Bereitstellung einer Apps für Office sind.

Letzte Änderung: Montag, 30. Juni 2014

Gilt für: Access app for SharePoint | Excel 2013 | Excel 2013 RT | Excel 2013 SP1 | Excel Online | Exchange Online | Exchange Server 2013 | Exchange Server 2013 SP1 | Outlook 2013 | Outlook 2013 RT | Outlook 2013 SP1 | Outlook Web App | OWA for Devices | PowerPoint 2013 | PowerPoint 2013 RT | PowerPoint 2013 SP1 | PowerPoint Online | Project 2013 SP1 | Project Professional 2013 | Word 2013 | Word 2013 RT | Word 2013 SP1

   Office.js: v1.0, v1.1

   Schema für Apps für Office-Manifeste: v1.0, v1.1

In diesem Artikel
Was ist eine Apps für Office?
Beginnen der Entwicklung einer Apps für Office
Entwerfen von Apps für Office
Entwickeln von Apps für Office
Veröffentlichen von Apps für Office
Herunterladen und Testen einiger Apps aus dem Office Store

In Office 2013 haben Sie jetzt die Möglichkeit Apps für Office zu erstellen. Was ist also eine App? Diese lässt sich am besten als schlanke Lösung beschreiben, die Standard-Webtechnologien wie HTML5, JavaScript, CSS3, XML, und REST-APIs verwendet. Apps sind besonders schlank, da sie nicht auf dem Computer installiert werden, auf dem die Hostanwendung ausgeführt wird. Vielmehr werden sie von einem Browsersteuerelement in einer sicheren App-Laufzeitumgebung ausgeführt, was bedeutet, dass sie leicht zu verwalten und zu aktualisieren sind.

In diesem Abschnitt der Dokumente erläutern wir alle Konzepte, die Sie kennen müssen, um großartige Apps erstellen zu können. Die Dokumente sind so organisiert, dass sie Sie durch den von uns empfohlenen App-Entwicklungszyklus führen – Beginn, Entwurf, Entwicklung und später Veröffentlichung. In Abbildung 1 wird dieser Entwicklungszyklus dargestellt.

Abbildung 1. Entwicklungszyklus einer App für Office

Apps zum Starten, Entwerfen, Entwickeln und Veröffentlichen

Unter Beginn informieren wir Sie über alle Grundlagen —über das App-Modell im Allgemeinen sowie über die Technologien, die Sie erlernen müssen, oder die Sie bereits beherrschen und direkt für Ihre Apps für Office-Entwicklung anwenden können. Wir haben Links zu weiterführenden Informationen, Codebeispielen und praktischen Aufgaben bereitgestellt, die Sie bei den ersten Schritten zur Erstellung großartiger Apps unterstützen. Wenn wir Ihnen unter Beginn, alles Erforderliche erfolgreich vermittelt haben, sollten Sie über ausreichende Informationen verfügen, um durch die restlichen Dokumente navigieren zu können. Wenn dies nicht der Fall ist, teilen Sie uns bitte mit, wie wir die Dokumente verbessern können. Diese Dokumentensammlung stellt lediglich eine Vorschau dar – wir aktualisieren die Themen kontinuierlich auf der Grundlage von Kundenfeedback und Fragen und stellen neue Artikel bereit. Informationen dazu, wie Sie uns erreichen und zur Verbesserung der Dokumente beitragen können, finden Sie unter Senden von Feedback.

Direkt zu "Beginn" springen

Angenommen, Sie haben eine großartige Idee für eine App. In diesem Abschnitt führen wir Sie durch die erforderlichen Entwurfsentscheidungen und stellen bewährte Methoden für die Erstellung Ihrer App bereit. Beispielsweise, was macht eine gute Benutzeroberfläche aus? Welche App-"Formen" sind verfügbar? Nach welchen Kriterien sollten diese ausgewählt werden? Welche Optionen stehen für den Datenzugriff zur Verfügung? Hier erhalten Sie einen Überblick.

Direkt zu "Entwurf" springen

Mit der Entwicklung beschäftigen sich die meisten Dokumente. Sie erhalten einen gründlichen Überblick, Handlungsanweisungen und Codeausschnitte, die Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten mit einer Apps für Office erläutern.

Code ist von größter Bedeutung, sehen Sie sich daher das Apps für Office Sample Pack im Office Dev Center an. Dieses stellt einen direkten Link zu unseren Codebeispielen für Apps bereit. Sobald Sie Ihre Entwicklungsumgebung eingerichtet haben, sollten Sie sich einige unserer Beispiele ansehen. Verwenden Sie ein Community-Feature, um ein Codebeispiel anzufordern, das Sie gerne sehen würden, das wir bisher jedoch nicht anbieten können. Wir sammeln diese Anfragen mit anderem Dokumentenfeedback und verwenden diese für unsere kontinuierlichen Aktualisierungen der Inhalte und Beispiele. Teilen Sie uns daher bitte mit, wenn Sie etwas Bestimmtes sehen möchten!

Direkt zu "Entwicklung" springen

Nachdem Sie Ihre App erstellt haben, können Sie diese bereitstellen. Unter Veröffentlichen erfahren Sie, wie Sie die App in einem App-Katalog in SharePoint oder in einer Netzwerkfreigabe bereitstellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Apps im Office Store auflisten können.

Direkt zu "Veröffentlichen" springen

Jeder Artikel im SDK besitzt am unteren Rand einen Abschnitt "Fanden Sie dies hilfreich?" und ein Feld "Bitte machen Sie weitere Angaben", in dem Sie mögliche Probleme weiter ausführen können. Bitte verwenden Sie dieses Feld, um uns Ihre Kommentare zum Artikel zu senden, damit wir Änderungen auf der Grundlage Ihrer Vorschläge vornehmen können.

Haben Sie weitere Vorschläge oder Ideen zu Plattformfeatures oder der Dokumentation? Sie können uns Ihr Feedback auch über User Voice senden.

Bei einem Supportproblem erhalten Sie am schnellsten eine Antwort, wenn Sie in MSDN in den Foren "Apps für Office" Ihr Problem schildern.

Erfahren Sie, wie Sie Apps in Access, Excel, Outlook, PowerPoint, Project oder Word installieren und diese mit einer Datenbank, einem Arbeitsblatt, einer E-Mail, einem Termin, einer Präsentation, einem Projekt oder einem Dokument ausführen.

Darüber hinaus können Sie Apps installieren, indem Sie den Office Store durchsuchen und Ihre Apps von dort hinzufügen. Weitere Detailinformationen zum Beispielcode finden Sie unter Beispiele für Mail-Apps und Exemplarische Vorgehensweisen anhand von Beispielen für Aufgabenbereich- und Inhalts-Apps.

So laden Sie eine App für Office für Word, Excel, PowerPoint oder Project Professional 2013 herunter und installieren sie

  1. Starten Sie Word, Excel, PowerPoint oder Project, und öffnen Sie ein Dokument, eine Arbeitsmappe, eine Präsentation oder ein Projekt.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen das Dropdownmenü auf der Schaltfläche Apps für Office aus, und klicken Sie auf Alle anzeigen.

  3. Klicken Sie unten im Dialogfeld App einfügen auf den Link Weitere Apps im Office Store finden.

    Die Downloadseite Apps für Office und SharePoint im Office Store wird im Browser geöffnet.

  4. Wählen Sie oben auf der Seite den Link für die Office-Anwendung aus, mit der Sie arbeiten, um die Seite nach Apps für die entsprechende Anwendung zu filtern, und wählen Sie eine App zum Herunterladen aus.

    Die Installationsseite für die jeweilige App mit Details, Bewertungen und Anforderungen wird geöffnet.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um die App herunterzuladen und zu installieren.

Nach der Installation der App wird eine Seite mit Anweisungen zum Verwenden der App im Browser geöffnet.

Nachdem Sie einige Beispiel-Apps heruntergeladen haben, können Sie diese in der unterstützenden Office-Clientanwendung ausführen.

So führen Sie eine App für Office Word, Excel, PowerPoint oder Project Professional 2013 aus

  1. Starten Sie Word, Excel, PowerPoint oder Project, und öffnen Sie ein Dokument, eine Arbeitsmappe, eine Präsentation oder ein Projekt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf die Schaltfläche Apps für Office.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld App einfügen auf MEINE APPS, um die Apps anzuzeigen, die Sie aus dem Office Store heruntergeladen haben. Wenn gerade heruntergeladene Apps nicht angezeigt werden, klicken Sie auf Aktualisieren.

  4. Wählen Sie die App aus, die Sie ausführen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Einfügen.

So fügen Sie eine App für Office in Outlook, Outlook Web App oder OWA für mobile Geräte hinzu

  1. Starten Sie Outlook oder Outlook Web App.

    • Klicken Sie in Outlook auf der Registerkarte Datei auf Apps verwalten.

    • Klicken Sie in Outlook Web App in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad) und dann auf Apps verwalten.

    Wenn Sie aufgefordert werden, sich beim Exchange Admin Center (EAC) anzumelden, geben Sie Ihr Konto und Ihr Kennwort ein.

  2. Klicken Sie auf der Seite Apps für Outlook auf das Symbol Neu (Plus), und klicken Sie dann auf Aus Office Store hinzufügen.

  3. Die Downloadseite Apps für Outlook 2013 im Office Store wird im Browser geöffnet.

    Die Downloadseite für die jeweilige App mit Details, Bewertungen und Anforderungen wird geöffnet.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um die App herunterzuladen und zu installieren.

Nach der Installation der App wird eine Seite mit Anweisungen zum Verwenden der App im Browser geöffnet.

Hinweis Hinweis

Wenn Sie eine Mail-App aus Outlook installieren, ist diese Mail-App auch verfügbar, wenn Sie auf das gleiche Exchange-Konto aus Outlook Web App zugreifen (und umgekehrt).

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft