(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Aktivieren von IRM-Diensten mit Exchange Online

Veröffentlicht: Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Juli 2012

Betrifft: Office 365

Für die Aktivierung von IRM-Diensten (Verwaltung von Informationsrechten) mit Exchange Online sind in Ihrer Microsoft Office 365 Enterprise E3-Vorschau-Bereitstellung einige zusätzliche Konfigurationsschritte erforderlich. Im Folgenden ist eine Prozeduranleitung aufgeführt, mit deren Hilfe Sie Ihre Office 365 Enterprise E3-Vorschau-Bereitstellung erforderlichenfalls aktualisieren können.

So aktivieren Sie IRM-Dienste mit Exchange Online

  1. Stellen Sie mithilfe von Windows PowerShell eine Verbindung mit Ihrem Exchange Online-Konto her.

    Enable-OrganizationCustomization
    
  2. Wenn Sie sich in Nordamerika befinden, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Schlüsselaustausch-URL festzulegen:

    Set-IRMConfiguration –RMSOnlineKeySharingLocation "https://sp-rms.na.aadrm.com/TenantManagement/ServicePartner.svc"
    
  3. Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Schlüsselaustausch-URL festzulegen:

    Set-IRMConfiguration –RMSOnlineKeySharingLocation "https://sp-rms.eu.aadrm.com/TenantManagement/ServicePartner.svc"
    
  4. Wenn Sie sich in Asien befinden, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Schlüsselaustausch-URL festzulegen:

    Set-IRMConfiguration –RMSOnlineKeySharingLocation "https://sp-rms.ap.aadrm.com/TenantManagement/ServicePartner.svc"
    
  5. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die vertrauenswürdige Veröffentlichungsdomäne (TPD) zu importieren:

    Import-RMSTrustedPublishingDomain -RMSOnline -name "RMS Online"
    
  6. Testen Sie die Konfiguration, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

    Test-IRMConfiguration -RMSOnline
    

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.