(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Rights Management in Office 365

Veröffentlicht: Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Juli 2012

Betrifft: Office 365

Die folgenden Windows Azure AD-Rechteverwaltung-Funktionen zur Verwaltung von Informationsrechten (IRM) sind in Microsoft Office 365 Enterprise E3-Vorschau und Microsoft Office 365 ProPlus-Vorschau verfügbar:

  • IRM-Integration in Office: Mithilfe von Rights Management können Microsoft Office Professional Plus 2013-Vorschau- und Microsoft Office 2010-Benutzer Inhalt mithilfe von durch den Dienst innerhalb eines Unternehmens bereitgestellten Richtlinien mit IRM schützen. Office-Anwendungen, in denen diese Funktionen enthalten sind, sind Word, Excel, PowerPoint, Outlook und InfoPath.

    Weitere Informationen zu den ersten Schritten bei der Konfiguration von Office-Clientcomputern für die Verwendung von Rechteverwaltung finden Sie unter Office-Integration mit Rights Management.

  • IRM-Integration in Exchange Online-Vorschau: Mithilfe von Rechteverwaltung können Benutzer von Microsoft Exchange Online-Vorschau E-Mails in Outlook Web Access (OWA) mit IRM schützen und nutzen sowie mit IRM geschützte Nachrichten über Exchange Active Sync für Geräte nutzen, auf denen IRM-Unterstützung implementiert ist (einschließlich Windows Phone 7). Exchange-Administratoren können weitere Funktionen aktivieren, so etwa Outlook-Schutzregeln sowie Transportregeln für Schutz und Entschlüsselung, um sicherzustellen, dass Inhalt innerhalb der Organisationsgrenzen verbleibt, oder den Inhalt der Nachricht mit einem Haftungsausschluss zu ergänzen.

  • IRM-Integration in SharePoint Online-Vorschau: Mithilfe von Rechteverwaltung können Microsoft SharePoint Online-Vorschau-Administratoren mit IRM geschützte Dokumentbibliotheken erstellen. Auf diese Weise wird, wenn ein Benutzer ein Dokument aus der IRM-Dokumentbibliothek auscheckt, IRM auf dieses Dokument angewendet. Der Benutzer verfügt dann für das Dokument über diejenigen Rechte, die vom Administrator für die Dokumentbibliothek angegeben wurden.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.