(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Rights Management

Veröffentlicht: Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Juli 2012

Betrifft: Office 365

Mit Windows Azure AD-Rechteverwaltung besteht die Möglichkeit zum Schutz vertraulicher Informationen, die mithilfe von Office-Anwendungen und -Diensten wie E-Mail erstellt wurden, sowie anderer Memos und Korrespondenzen, die vertraulich gehandhabt werden müssen. Bei der Veröffentlichung werden dem Inhalt Rechte zugewiesen, und der Inhalt wird in verschlüsselter Form verteilt, sodass er ortsunabhängig beständig geschützt ist. Es können Rechte zugewiesen werden, mit deren Hilfe das Anzeigen, Drucken und Kopieren von Nachrichten bzw. Dokumenten gestattet oder verweigert werden kann. Hierbei wird vorlagenbasierte Zuweisung verwendet.

noteHinweis
Aktuelle Informationen und Updates zu Rechteverwaltung finden Sie auf dem offiziellen Blog des Rights Management-Teams unter http://blogs.technet.com/rms.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft