(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Deaktivieren von Rights Management

Letzte Aktualisierung: September 2012

Betrifft: Office 365, Windows Azure AD Rights Management

Beim Deaktivieren von Windows Azure AD-Rechteverwaltung schalten Sie diese Funktion für Ihr Microsoft-Clouddienstabonnement aus. Sie müssen Rechteverwaltung nur deaktivieren, wenn Sie die Funktionen zur Verwaltung von Informationsrechten (IRM) bei Ihren Microsoft Office 365-Anwendungen nicht mehr verwenden möchten und keinen Zugriff auf Inhalte mehr benötigen, welche zuvor mithilfe von Rechteverwaltung rechtegeschützt waren.

noteHinweis
Rights Management kann zurzeit nur mithilfe des Windows PowerShell-Cmdlets Disable-Aadrm deaktiviert werden, das in Windows Azure AD-Rechteverwaltung enthalten ist. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren des Rights Management-Diensts.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft