(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Referenz für Windows Intune-Bericht

Letzte Aktualisierung: November 2013

Betrifft: Windows Intune

ImportantWichtig
Dies ist ein maschinell übersetzter Artikel. Lesen Sie den Haftungsausschluss unten. Die englische Version dieses Artikels finden Sie zu Referenzzwecken hier.

In Windows Intune-Berichten werden Informationen zur Software, Hardware und Softwarelizenzen in Ihrer Organisation bereitgestellt. Außerdem können Sie mit ihnen den aktuellen Bedarf überprüfen und zukünftige Ausgaben vorhersagen.

Themen der Referenz zur Berichten

  • Windows Intune-Updateberichte

    In einem Updatebericht werden die auf Computern in Ihrer Organisation erfolgreich abgeschlossenen Softwareupdates sowie fehlerhafte, ausstehende und erforderliche Updates angezeigt. Sie können Updates nach Kriterien, wie zum Beispiel Updateklassifizierungen, filtern.

  • Windows Intune Softwareberichte erkannt

    In einem Bericht über erkannte Software wird die Software, die auf den Computern in Ihrer Organisation installiert ist, inklusive der Softwareversionen angezeigt. Mithilfe dieses Berichts können Sie den Erwerb von Software planen und den Softwarebedarf in Ihrer Organisation nachvollziehen.

  • Computerberichte in Windows Intune

    In einem Computerinventurbericht werden Informationen zu Computern in Ihrer Organisation angezeigt. Mithilfe dieses Berichts können Sie den Erwerb von Hardware planen und den Hardwarebedarf der Benutzer in Ihrer Organisation besser nachvollziehen.

  • Windows Intune-Lizenz-Berichte

    Es gibt zwei Arten von Lizenzberichten:

    • In Lizenzkaufberichten werden die Softwaretitel jeder lizenzierten Software in ausgewählten Lizenzgruppen basierend auf ihren Softwarelizenzverträgen angezeigt. Mithilfe dieses Berichts können Sie Lücken in der Lizenzvertragsabdeckung Ihrer Organisation erkennen.

    • In Lizenzinstallationsberichten wird die Software, die auf Computern in Ihrer Organisation installiert ist, mit Ihrer aktuellen Lizenzvertragsabdeckung verglichen. Verwenden Sie diesen Bericht, um festzustellen, ob Ihre Organisation über eine ausreichende Lizenzvertragsabdeckung verfügt.

Weitere Ressourcen

noteHinweis
Haftungsausschluss bei maschinellen Übersetzungen: Dieser Artikel wurde von einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. Microsoft bietet maschinelle Übersetzungen an, um Inhalte über Produkte, Dienstleistungen und Technologien von Microsoft nicht-englischsprachigen Benutzern zugänglich zu machen. Aufgrund der maschinellen Übersetzung kann der Artikel Wortschatz-, Syntax- sowie Grammatikfehler enthalten.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft