(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Anpassen des Windows Intune-Unternehmensportals

Letzte Aktualisierung: November 2013

Betrifft: Windows Intune

Im Windows Intune-Unternehmensportal können einige Anzeigeelemente so angepasst werden, dass spezifische Informationen für Ihr Unternehmen, die interne Datenschutzerklärung, Kontaktinformationen des IT-Supports und die visuellen Markenelemente des Unternehmensportals angezeigt werden.

ImportantWichtig
Wenn Sie die System Center Configuration Manager-Konsole zum Verwalten von Computern verwenden, setzen alle Änderungen, die Sie mithilfe der Configuration Manager-Konsole an den Kontakt- und Anpassungsfeldern unten vornehmen (und sei es auch nur für ein Feld), alle in Windows Intune-Verwaltungskonsole konfigurierten Kontakt- und Anpassungseinstellungen außer Kraft. Sollte in Ihrer Umgebung Windows Intune mit Configuration Manager eingesetzt werden, empfiehlt es sich, die Configuration Manager-Konsole für alle Administratorenaufgaben zu verwenden.

noteHinweis
Der Begriff Unternehmensportal bezeichnet in dem vorliegenden Dokument, sofern nicht ausdrücklich auf das Gegenteil hingewiesen wird, sowohl die Unternehmensportal-App als auch die Unternehmensportal-Website.

So passen Sie das Unternehmensportal an

  1. Öffnen Sie die Windows Intune-Verwaltungskonsole.

  2. Klicken Sie im Bereich der Arbeitsbereichsverknüpfungen auf Verwaltung und dann auf Unternehmensportal.

  3. Konfigurieren Sie in Geben Sie den Firmennamen, die Firmenkontaktinformationen und die Datenschutzrichtlinie an die folgenden optionalen Felder:

    • Firmenname: Dies ist der Name, der als Titel des Unternehmensportals angezeigt wird. Das Feld darf maximal 40 Zeichen enthalten.

      noteHinweis
      Änderungen des Firmennamens werden im Unternehmensportal erst dann dargestellt, wenn der Benutzer sich bei Windows Intune ab- und dann wieder anmeldet oder die Browsersitzung schließt und wieder öffnet.

    • Kontaktname für IT-Abteilung: Dieser Kontaktname wird auf der Seite „An IT-Abteilung wenden“ angezeigt. Das Feld darf maximal 40 Zeichen enthalten.

    • Telefonnummer der IT-Abteilung: Diese Telefonnummer wird auf der Seite „An IT-Abteilung wenden“ angezeigt. Das Feld darf maximal 20 Zeichen enthalten.

    • E-Mail-Adresse der IT-Abteilung: Diese Kontaktadresse wird auf der Seite „An IT-Abteilung wenden“ angezeigt. Das Feld muss eine gültige E-Mail-Adresse im Format alias@domänenname.com mit maximal 40 Zeichen enthalten.

    • Weitere Informationen: Diese weiteren Informationen werden auf der Seite „An IT-Abteilung wenden“ angezeigt. Das Feld darf maximal 120 Zeichen enthalten.

    • URL der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens: Sie können Ihre eigene Datenschutzrichtlinie angeben, die dann angezeigt wird, wenn die Benutzer auf die Datenschutzlinks des Unternehmensportals klicken. Sie müssen eine gültige URL im Format http://www.contoso.com eingeben.

      ImportantWichtig
      Microsoft empfiehlt dringend die Verwendung von sicherem HTTP (HTTPS://) für alle URLs, die Sie konfigurieren.

  4. Konfigurieren Sie in Geben Sie eine Website an, auf der Benutzer Unterstützung erhalten die folgenden optionalen Felder:

    • URL der Supportwebsite: Wenn Sie über eine Supportwebsite verfügen, die Endbenutzer verwenden sollen, geben Sie hier die URL an. Sie müssen die URL im Format http://www.contoso.com eingeben. Das Feld darf maximal 150 Zeichen enthalten.

      ImportantWichtig
      Microsoft empfiehlt dringend die Verwendung von sicherem HTTP (HTTPS://) für alle URLs, die Sie konfigurieren.

    • Websitename: Dies ist der auf der Seite „An IT-Abteilung wenden“ angezeigte Name der Supportwebsite. Das Feld darf maximal 40 Zeichen enthalten.

      noteHinweis
      • Wenn Sie keine URL angeben, wird im Unternehmensportal auf der Seite An IT-Abteilung wenden nichts angezeigt.

      • Wenn Sie lediglich eine URL und keinen Anzeigenamen angeben, wird im Unternehmensportal auf der Seite An IT-Abteilung wenden der Text „Zur Website“ angezeigt.

      • Wenn Sie sowohl eine URL als auch einen Anzeigenamen angeben, wird im Unternehmensportal auf der Seite An IT-Abteilung wenden der Anzeigename angezeigt.

  5. In Anpassung, konfigurieren Sie die folgenden optionalen Felder:

    • Farbdesign: Wählen Sie eine der verfügbaren Farben aus. Diese Farbe wird auf alle Unternehmensportale angewendet.

      ImportantWichtig
      Wählen Sie ein helleres Farbdesign aus, kann dadurch das Lesen von weißem Text erschwert werden.

    • Firmenlogo einschließen: Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie benutzerdefinierte Firmenlogos für Ihr Unternehmensportal hochladen möchten.

      ImportantWichtig
      Sie können zwei Logos hochladen: ein Logo, das angezeigt wird, wenn der Hintergrund des Unternehmensportals weiß ist, und eines, das angezeigt wird, wenn für den Hintergrund des Unternehmensportals das von Ihnen ausgewählte Farbdesign verwendet wird.

      1. Klicken Sie auf Durchsuchen, um Ihr Firmenlogo auszuwählen. Das Logo muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

        • Dateityp = PNG oder JPG

        • Max. Auflösung = 400 X 100

        • Muss 750 KB oder weniger haben.

      2. Wenn das Logo die Anforderungen erfüllt, wird es angezeigt. Andernfalls wird eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt.

      3. Wenn der Name des Unternehmens neben dem Logo angezeigt werden soll, lassen Sie die Option Firmennamen neben Ihrem Unternehmenslogo anzeigen aktiviert.

    • Hintergrund für die Windows 8-Unternehmensportal- App auswählen: Diese Einstellung betrifft nur den Hintergrund der Unternehmensportal-App für Windows 8. Wählen Sie den Standardhintergrund aus, oder deaktivieren Sie diesen, um einen undurchsichtigen weißen Hintergrund anzuzeigen.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern, laden Sie das Logo, falls verwendet, hoch, und beenden Sie den Vorgang.

    noteHinweis
    Die URLs für das Unternehmensportal und das mobile Unternehmensportal werden automatisch konfiguriert und können nicht geändert werden.

Siehe auch

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft