(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Erstellen einer Windows Intune-Richtlinie

Letzte Aktualisierung: November 2013

Betrifft: Windows Intune

ImportantWichtig
Dies ist ein maschinell übersetzter Artikel. Lesen Sie den Haftungsausschluss unten. Die englische Version dieses Artikels finden Sie zu Referenzzwecken hier.

In der Windows Intune-Verwaltungskonsole, können Sie eine Richtlinie, die auf einer Vorlage basiert und Bereitstellen der Richtlinie erstellen oder speichern Sie die Richtlinie, damit Sie weitere Änderungen vornehmen können, bevor Sie die Richtlinie bereitstellen. Können Sie eine Richtlinie, die auf empfohlene Einstellungen erstellen, oder Sie können eine benutzerdefinierte Richtlinie erstellen.

noteHinweis
Bei Auswahl der Windows IntuneEinstellungen für das -Vorlage, die einzige verfügbare Option ist an Erstellen und Bereitstellen einer benutzerdefinierten Richtlinie.

ImportantWichtig
Informationen über das Vermeiden von Konflikten zwischen Windows Intuneund der Gruppenrichtlinie finden Sie unter Planen von Gruppenrichtlinien bei Verwendung von Windows Intune.

  1. noteHinweis
    Haftungsausschluss bei maschinellen Übersetzungen: Dieser Artikel wurde von einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. Microsoft bietet maschinelle Übersetzungen an, um Inhalte über Produkte, Dienstleistungen und Technologien von Microsoft nicht-englischsprachigen Benutzern zugänglich zu machen. Aufgrund der maschinellen Übersetzung kann der Artikel Wortschatz-, Syntax- sowie Grammatikfehler enthalten.

Erstellen und Bereitstellen einer Richtlinie mit empfohlenen Einstellungen

  1. Öffnen Sie das Windows Intune-Verwaltungskonsole.

  2. Klicken Sie im Bereich der Arbeitsbereichsverknüpfungen auf das Symbol Richtlinie.

  3. Klicken Sie auf der Seite Richtlinienübersicht in der Liste Aufgaben auf Richtlinie hinzufügen.

  4. Wählen Sie eine Vorlage für die neue Richtlinie basieren, klicken Sie auf Erstellen und Bereitstellen einer Richtlinie mit den empfohlenen Einstellungen, und klicken Sie dann auf Richtlinie erstellen.

    noteHinweis
    Der Name der Richtlinie setzt sich aus dem Vorlagennamen, dem Datum und der Uhrzeit zusammen.

  5. Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt, die auffordert zu bestätigen, dass Sie jetzt die Richtlinie bereitstellen möchten. Wenn die Richtlinie bereitstellen möchten, klicken Sie auf Ja.

  6. In der Bereitstellung verwalten klicken Sie im Dialogfeld Wählen Sie eine oder mehrere Gruppen, die Sie die Richtlinie bereitstellen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Wenn Sie die Richtlinie bei ihrer Erstellung nicht bereitgestellt haben, oder wenn Sie die Richtlinie weiteren Gruppen bereitstellen möchten, finden Sie weitere Informationen unter Bereitstellen von Windows Intune Richtlinien.

Erstellen und Bereitstellen einer benutzerdefinierten Richtlinie

  1. Öffnen Sie das Windows Intune-Verwaltungskonsole.

  2. Klicken Sie im Bereich der Arbeitsbereichsverknüpfungen auf das Symbol Richtlinie.

  3. Klicken Sie auf der Seite Richtlinienübersicht in der Liste Aufgaben auf Richtlinie hinzufügen.

  4. Wählen Sie eine Vorlage für die neue Richtlinie basieren, klicken Sie auf Erstellen und Bereitstellen einer benutzerdefinierten Richtlinie, und klicken Sie dann auf Richtlinie erstellen.

  5. In der Allgemeine Abschnitt, geben Sie einen Name und einem optionalen Beschreibung für die Richtlinie.

  6. Konfigurieren Sie die Richtlinieneinstellungen, und klicken Sie dann auf Richtlinie speichern.

    TipTipp
    Sie können eine Richtlinieneinstellung ausschalten, sodass Sie für die Einstellung in dieser Richtlinie keinen Wert eingeben und ihn an anderer Stelle konfigurieren können. Um eine Richtlinieneinstellung auszuschalten, klicken Sie auf den Schalter neben der Richtlinieneinstellung, sodass die Einstellung nicht konfiguriert wird.

  7. Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt, die auffordert zu bestätigen, dass Sie jetzt die Richtlinie bereitstellen möchten. Wenn die Richtlinie bereitstellen möchten, klicken Sie auf Ja.

  8. In der Bereitstellung verwalten klicken Sie im Dialogfeld Wählen Sie eine oder mehrere Gruppen, die Sie die Richtlinie bereitstellen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf OK.

  9. Wenn Sie die Richtlinie bei ihrer Erstellung nicht bereitgestellt haben, oder wenn Sie die Richtlinie weiteren Gruppen bereitstellen möchten, finden Sie weitere Informationen unter Bereitstellen von Windows Intune Richtlinien.

Siehe auch

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft