(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Überwachen (Replikation)

Die Überwachung einer Replikationstopologie ist ein wichtiger Aspekt bei der Bereitstellung der Replikation. Da die Replikationsaktivität verteilt ist, ist es außerordentlich wichtig, die Aktivität und den Status auf allen an der Replikation beteiligten Computern nachzuverfolgen. Zum Überwachen der Replikation stehen die folgenden Tools zur Verfügung:

  • Microsoft SQL Server-Replikationsmonitor

    Der Replikationsmonitor ist das wichtigste Tool für die Überwachung der Replikation. Es bietet eine verlegerfokussierte Sicht auf die gesamte Replikationsaktivität. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen der Replikation.

  • Microsoft SQL Server Management Studio  

    Management Studio bietet Zugriff auf den Replikationsmonitor. Darüber hinaus können Sie sich hier den aktuellen Status und die letzte Meldung anzeigen lassen, die vom Protokolllese-Agent, Momentaufnahme-Agent, Merge-Agent bzw. Verteilungs-Agent protokolliert wurde. Außerdem können Sie hier auch alle diese Agents starten und beenden. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen der Replikations-Agents.

  • Transact-SQL und Replikationsverwaltungsobjekte (RMO)

    Dank beider Schnittstellen können Sie alle Replikationstypen vom Verteiler aus überwachen. Bei Mergereplikationen haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Replikation vom Abonnenten aus zu überwachen.

  • Warnungen für Replikations-Agentereignisse

    Die Replikation bietet eine Reihe vordefinierter Warnungen für Replikations-Agentereignisse. Darüber hinaus können Sie bei Bedarf auch zusätzliche Warnungen erstellen. Warnungen können verwendet werden, um eine automatische Antwort auf ein Ereignis auszulösen und/oder einen Administrator zu benachrichtigen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Warnungen für Replikations-Agentereignisse.

  • Systemmonitor

    Mit dem Systemmonitor kann die Leistung überwacht werden. Er stellt eine Reihe von Zählern für die Replikation bereit. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen der Replikation mit dem Systemmonitor.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft